Radio Adapter

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Radio Adapter

Beitragvon mauschel » 30.03.2017, 10:13

Hallo Leute!
Hab in unseren A6 C4 ein Zubehör-Radio eingebaut!
Jetzt suche ich den passenden Adapter für das Aktiv-System!
Boxen vorne funktioneren,hinten nicht! ;-)
Hab einen gelben Stecker übrig.... :D
Bin für jeden Hinweis dankbar! :-)

Gruß Dominik
200Q MC1 Bj.88/ 100 Sport NF Bj.90/ 90Q Sport 7A Bj.88 ist da.....
"Man sollte nicht ab und zu Allrad fahren,sondern immer Audi 200 quattro"
Benutzeravatar
mauschel
Entwickler
 
Registriert: 24.10.2007, 19:35
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben/Pfalz
Fuhrpark: Audi 200 quattro MC 1 Bj.88
Audi 100 NF Bj.90 Sport 2
Audi 90 quattro Sport 20v Bj.88 ist da.....

Re: Radio Adapter

Beitragvon csteidle » 08.04.2017, 13:47

Hallo Dominik,

du suchst prinzipiell einen "Aktivsystemadapter für Audi". Also so etwas.
https://www.amazon.de/AIV-630096-Aktivs ... B0000WOROS

Alternativ wäre es auch eine Überlegung wert, ob man über einen Chinch-Ausgang des Radios direkt fahren kann. Sollte funktionieren, hab ich aber noch nicht probiert. Müsste theoretisch aber Besser gehen, da mit dem Adapter wird das im Radio verstärkte Signal wieder gedämpft, was garantiert nicht gut für die Klangqualität ist.

Gruß Christian
Benutzeravatar
csteidle
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.10.2012, 22:19
Fuhrpark: Audi 100 C4 V6 2,8 1992
Audi 100 C3 Avant Quatro 2,3 KU 1987
Jetta I GLi
Puch DS50 R Alabama
Suzuki GSXR 1000 K3

Re: Radio Adapter

Beitragvon kork » 08.04.2017, 21:56

Wenn ein Nokiasystem verbaut ist kannst du die Adapter in die Tonne treten.
Das Nokiasystem funktioniert nur mit Originalradio
kork
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.06.2016, 11:39

Re: Radio Adapter

Beitragvon csteidle » 09.04.2017, 13:09

Hallo Kork,

da muss ich wiedersprechen. Die Adapter funktionieren auch mit den Nokia-Boxen. Ich habe dass seit 2 Jahren so im Einsatz. Jedoch die Klangqualität bei höherer Lautstärke ist nicht hittverdächtig.

Wie bereits erwähnt wären Radios mit Chinch-Ausgang eventuell direkt anschließbar. Habe dies aber aufgrund von Faulheit noch nicht ausprobiert
Benutzeravatar
csteidle
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.10.2012, 22:19
Fuhrpark: Audi 100 C4 V6 2,8 1992
Audi 100 C3 Avant Quatro 2,3 KU 1987
Jetta I GLi
Puch DS50 R Alabama
Suzuki GSXR 1000 K3

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 23.04.2017, 11:32

Aus dem Grund habe ich bei mir ein Chorus 2 bzw. Concert 2 jetzt verbaut mit MP3 Interface das auch Bluetooth kann.
Dateianhänge
09122009506.jpg
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon cristofer » 26.04.2017, 08:57

Moin,
wie hast du das mit dem CAN-Bus Adapter gelöst? Bzw. welchen hast du verbaut?
Geht bei dir die Beleuchtung mit Licht an, auch ohne Zündung?
Ich hatte mir mal welche bestellt für mein Chorus II, aber da ging dann die Beleuchtung vom Radio nur mit Zündung...
Benutzeravatar
cristofer
Entwickler
 
Registriert: 23.11.2011, 22:17
Wohnort: nahe Neckarsulm, zeitweise auch Köln und nahe Hannover

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 26.04.2017, 18:10

Hey :)
Meiner funktioniert seit Jahren ohne Probleme. Das einzige was er nicht kann ist dimmen. Also Beleuchtung hell oder dunkel mitregeln wenn Du am Rad drehst. Beleibt immer gleich hell, was mich aber absolut nicht stört da ich eigentlich nicht die Helligkeit regle.
Ich habe diesen her https://www.kufatec.de/shop/de/audi/a4/a4-b5-8d/can-bus-adapter-simulator-concert-2-chorus-2-symphony-2 allerdings war der damals noch deutlich billiger ( 25 € ). Das was die jetzt dafür verlangen ist schon heftig. Bei dem Adapter muss man aber wissen das der PIN wo der K-Bus drauf liegt bei dem C4 ( der ja noch kein Diagnosefähiges Radio hat ) auf diesem PIN 12 V liegt und da muss man schaun das man das Kabel vorher trennt. Also nicht ganz Plug&Play ansonsten funktioniert der Adapter absolut problemlos mit meinem Radio.

Es gibt aber auch deutlich billigere Adapter in der Bucht die auch die Helligkeit regeln können. Wie gut oder schlecht die sind kann ich nicht sagen, da ich diese noch nicht in den Händen hatte.

Bei mir geht das Radio als wäre es Original drin gewesen... so wie man es halt erwartet. :D
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon cristofer » 28.04.2017, 12:18

Moin,
ja 80 Taler ist schon heftig dafür. Von der GALA steht da nichts, also funktioniert die damit wahrscheinlich auch nicht :cry:
Dann werd ich wohl oder übel bei meinem Delta CC bleiben :wink:
Danke dir für die Info :idea:
Typ 44 \\\\ 100 2.0 E Limo "RT" "AMK" EZ 10./1990 Tornadorot
Typ 44 \\\\ 100 1.8 Limo "PH" "AUF" EZ 10./1990 Alpinweiss
Schlachter: Typ 44 100 Limo "NF" "REH" MJ90 Zyclam Perleffekt
Benutzeravatar
cristofer
Entwickler
 
Registriert: 23.11.2011, 22:17
Wohnort: nahe Neckarsulm, zeitweise auch Köln und nahe Hannover

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 28.04.2017, 16:37

Ich habe geschrieben das das mein Gerät ist und damals auch nur 25€ gekostet hat. Im Netz gibt es noch Adapter die auch noch die Beleuchtung regeln können für deutlich weniger Geld, aber damit kenne ich mich nicht aus weil mein Adapter absolut perfekt funktioniert. GALA brauche ich nicht, da ich sowieso lieber selber regele.
Wenn Du dein Delta CC behalten möchtest ist das für mich absolut OK.
Jeder so wie er möchte. Jeder der umgerüstet hat war mit dem neuen Klang begeistert. Ich damals auch da ich damals noch den Vergleich hatte.
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon Quattro-Jan » 29.04.2017, 08:08

Kurze Frage: was meint ihr mit "GALA"? Ist das wieder ne Abkürzung? Oder heißt das wirklich so?
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 29.04.2017, 09:10

GALA steht glaub für " Geräusch Abhängige Lautstärken Automatik " ! Also je schneller Du fährst desto lauter wird deine Musik voll automatisch. Jedenfalls sollte das so sein. In der Praxis hat das bei mir noch nie richtig funktioniert, weil das einfach viel zu träge ist. Ich habe als ich so was noch aktiviert habe immer selber nachregeln müssen und das war schon sehr mühselig. Deshalb ist das bei mir immer deaktiviert :D
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon SI0WR1D3R » 29.04.2017, 09:15

Hi!!

GALA bedeutet meines Wissens nach: Geschwindigkeits-Abhängige-Lautstärke-Anpassung ;)

VG
Woife
MfG

Woife


Audi A4 B5 Avant Quattro 2.8 30V [97] - Alltags-/ Showcar
Audi 100 Limo Turbo Quattro Sport [90] - MCII NFL
Audi 200 ABT Avant Turbo Quattro [87] - MCI VFL
Benutzeravatar
SI0WR1D3R
Projektleiter
 
Registriert: 04.07.2008, 14:17
Wohnort: Niederbayern - REG
Fuhrpark: Audi 200 Avant Turbo Quattro Bj 86 MC1 (ABT)
Audi 100 Avant Quattro Bj 93 AAH
Audi A4 B5 Avant Quattro Bj 97 30V ACK + Bj 96 TDI AFN
Audi 90 Quattro Bj 90 NG
Opel Calibra 2.0 Bj 91 16V

Re: Radio Adapter

Beitragvon Quattro-Jan » 29.04.2017, 15:14

Ahhh das ding :D woran erkenn ich dass dann eigentlich ob ich es hab falls es nicht funktioniert?
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 29.04.2017, 15:38

Des kannst Du in den Einstellungen im Radio ändern. Bei den alten GALA reagiert meist das System viel zu träge, dann wird plötzlich dein Radio lauter obwohl Du nicht an den Knöpfen warst. Das ist der einfachste Indiz dafür. Bei mir bringt das nichts, da ich ne Sportauspuffanlage verbaut habe und die ist nicht mit zunehmendem Tempo lauter sondern je nach Lastzustand.
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon Quattro-Jan » 29.04.2017, 19:38

Achso wenn das im Radio integriert ist hab ich's eh nicht mehr :D
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 30.04.2017, 09:19

Warum das ? Fremdradio ?
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon Quattro-Jan » 30.04.2017, 12:52

Jap 1 din mit ausklappbaren, ich glaube 7zoll, LCD touchdisplay :)
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 30.04.2017, 13:05

Das ist Geschmackssache.
Ich persönlich finde das diese Tele überhaupt nicht in die Optik vom C4 passt...egal welches.
Alles was diese Teile im Grunde können kann mein System auch. Bluetooth - Streaming, FSE, Navi ( über Handy mit Ansagen übers Radio ), MP3, USB ohne die Optik zu stören. Aber wie gesagt wem das gefällt :D
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon Quattro-Jan » 30.04.2017, 13:13

Ist in meinem 200er 20v:D
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 30.04.2017, 13:22

Für mich war immer wichtig möglichst die Originale Optik zu behalten und trotzdem so viel Technik von heute zu nutzen.
Aus meiner Sicht kommt dazu halt nur ein Original Audi Radio in Frage. Grad bei so einem schönen Fahrzeug wie dem Audi 200 20V macht sich das Originalradio am besten.
Ist so wie ich es halt gemacht habe auch ne relativ aufwändige Umbau den man eigentlich so auch nicht erkennen kann.

Bei Dir hätte ich nach einem Audi Chorus 1 Plus gesucht und das verbaut.
Dateianhänge
concert-1-plus.jpg
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon Quattro-Jan » 01.05.2017, 07:32

Ja geschmäcker sind verschieden :D mir gefällt's so weil das Radio einfach alles kann ;)
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 01.05.2017, 11:52

Dann schick doch mal ein Foto hier rein von deinem Radio mit Innenraum !

Ein Fremdradio was noch gut passt wie ich finde ist Becker Traffic Pro, allerdings gibt's da keine aktuellen Navi-Karten mehr für. Ich hatte das in meinem B5 verbaut.
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 10.06.2017, 22:21

So jetzt habe ich mich entschlossen das Radio doch zu verbauen.
Ich suche jetzt ein Adapter mit dem ich mein Bose System am Radio anbauen kann. Theoretisch habe ich schon einen, aber der funzt nicht so recht. Erst wenn das Rado komplett in Ruhezustand gehen wird schaltet das Radio recht heftig ab. Es knackt in den Boxen.

Hat damit jemand Erfahrung ? Fremdradio mit Bose habe ich noch keine.
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon V2Monster » 24.08.2019, 01:42

Hallo Leute,
ich greife dieses Thema mal wieder auf.

Bei mir ist es umgekehrt.
Es war ein Ersatzradio vorhanden, was durch das originale Delta II getauscht wurde.
Jetzt gehen die hinteren Lautsprecher auch nicht, da passiv.

Gibt es ne kleine Endstufe, die man zwischen klemmen kann?
Ansonsten besteht ja noch die Möglichkeit zurück auf original Lautsprecher (Nokia aktiv) zurück zu rüsten.

Danke schon mal.

LG
Lukas
V2Monster
Forumseinsteiger
 
Registriert: 07.07.2019, 10:49
Fuhrpark: Audi 200 Avant Quattro 20v Turbo in Titan

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 24.08.2019, 09:18

Das wird mit den Bose Lautsprechern nicht gehen da die eine andere Impedanz haben.
Entweder Du machst ein Standard LS -System rein oder holst Dir ein Bose-taugliches Radio wie Original Audi oder Du versuchst es mit einem Bose-Aktiv Adapter mit dem dein System aber bescheiden klingen wird wie wenn man ein Original Audi Radio dran hat.

Du musst Dich entscheiden....entweder Bose und dann alles auf Bose oder Fremdradio mit Standard-LS !

Alles andere ist Mist !
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS

Re: Radio Adapter

Beitragvon V2Monster » 24.08.2019, 12:33

Hallo,
danke für die Antwort.

Es ist ja jetzt ein original Audi Delta II verbaut. Nur hinten sind irgendwelche Sony Lautsprecher drin. Das Delta II hat ja für hinten nur ein Aktivausgang.
Somit müsste das Signal lediglich verstärkt werden, richtig? Aber wie am besten?
Ich denke ich kaufe originale Lautsprecher für hinten und gut ist. Der Sound muss nicht gut sein. Das erledigt schon der 5 Zylinder.

LG
Lukas
V2Monster
Forumseinsteiger
 
Registriert: 07.07.2019, 10:49
Fuhrpark: Audi 200 Avant Quattro 20v Turbo in Titan

Re: Radio Adapter

Beitragvon nogaroc4 » 24.08.2019, 21:59

Hallo Lukas,

Achso Du hast ein Bose Delta II an einem normalen System ? Das Delta schickt nach hinten die Signale für den Verstärker, aber ich meine nicht das ein die bei einem normalen Verstärker funktionieren.

Wenn Du alte Optik mit einem mordernen System verbinden möchtest wäre doch so was für Dich !

https://www.blaupunkt.com/de/nc/produkte/car-multimedia/autoradio/products/single/18897/
Gruß Peter
-----------------------------------------------------------------------------
Audi A6 S6 C4 Avant Quattro 2.2T 20V Turbo, BN-Pipes ab Kat, Baujahr 02/1996 MKB AAN, Xenon-Scheinwerfer, Prins VSI 2 Gasanlage made by GM Service Nagel :lol:
Bild
Benutzeravatar
nogaroc4
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.03.2009, 01:11
Wohnort: Gerlingen
Fuhrpark: Audi S6 C4 Avant 2.2l Turbo MKB AAN 169 KW 230 PS, Ducati ST4 S ABS


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], matze und 2 Gäste