Querlenker Hülse

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 03.06.2019, 20:33

Hallo zusammen,

es steht mal wieder ein Tausch von den Gummi-/Metalllager am Querlenker an.
Die letzten Male habe ich mich immer sehr abmühen müssen, um die Hülse aus dem Ql zu entfernen (Spitzznage, Schraubendreher, Hammer, Fluchen..).
Angeblich soll sich das sehr einfach mit dem passenen Abzieher berwerkstelligen lassen (Kukko 21/2).

Das Teil kostet aber schlappe 35€ + Gleithammer oder Spindel sind das dann knapp 80-120€.

Kennt jemand von Euch eine günstiger und gute Alternative?

Mich wundert auch, dass der Kukko Abzieher für einen Bereich von 14-19mm angegeben ist. DIe Schraube, die durch die Hülse gesteckt wird ist M12, daher frage ich mich auch wie der 14mm Abziher durch die Hülse passen soll.

QL Hülse I.JPG


QL Hülse II.JPG


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon audiavus » 04.06.2019, 08:40

ich hab zum Rauspopeln der Hülse bisher immer die Schraube genommen und die etwas verkantet, dazu den QL hin und her gewackelt und gut...
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 04.06.2019, 20:08

Hallo Audiavus,

danke für den Tipp, werde ich am Wochenende ausprobieren und mich zurück melden.

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon audiavus » 05.06.2019, 06:41

allerdings tut man sich beim QL Wechsel allegmein am leichtesten, wenn man den Ganzen Aggreateträger ausbaut, dann kann man die QL Kinderleicht und ohne Kraftaufwand (Abgesehen vom öffnen der Stabimuttern :lol: ) tauschen, da die ganze Vorspannung vom Stabi weg ist
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 05.06.2019, 08:59

Hallo,

das ist dann der nächste Schritt. Zur Zeit ist nur bei einem QL ein Lager defekt. Damit die neuen Reifen nicht gleich versaut werden, wird jetzt nur das defekte Lager ausgetauscht.
Wenn dann im Herbst mehr Zeit ist, wird dann das komplette Fahrwerk revidiert.

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 12.06.2019, 08:51

Hallo zusammen,

die QL Hülse wurde erfolgreich entfernt. Nicht von mir, sondern von der "Fachwerkstatt" die den Wagen vor mir in den Händen gehabt hat.
Der QL (Febi) wurde einfach ohne Hülse montiert.


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 15.06.2019, 11:37

Hallo zusammen,

heute war ich mit dem Wagen beim Reifenservice meines Vertrauens umd Spur und Sturz nach dem QL-Tausch neu ein zu stellen.
Bei Sicht auf den Monitor der Vermessunganlage viel mir dann auf, dass der Nachlauf außerhalb der Toleranz ist, auf der Seite wo der QL erneuert wurde.
Von Außen betrachtet kann man es sogar sehen, dass das Rag nicht ganz mittig im Radhaus steht.

links.jpg

rechts.jpg

Vermessung.jpg


Als vor 20tKm die Spur eingestellt wurde, war der Nachlauf der linken Seite auch schon bei 1,43°.

Hat jemand einen Tipp was die Ursache sein kann?
Stabilagerschalen in QL wurden mir Drehmoment und Drehwinkel angezogen, nur um das aus zu schließen.

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon matze » 15.06.2019, 11:50

Schau dir die Querlenker genau an bezüglich kröpfung. Oder Hilfsrahmen ausmitteln
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 15.06.2019, 12:53

Hallo Matze,

die Kröpfung sieht gleich aus. Als QL habe ich auch auf den Erstausrüster TRW zurückgegriffen (JTC 254).
Ich werde mal versuchen den HR aus zu richten.

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Acki » 17.06.2019, 16:47

Wandert mit der Zeit von alleine nach hinten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Acki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.05.2011, 13:50
Fuhrpark: Audi 100 Avant S4 V8 quattro
Audi S6 Avant 4.2
Audi RS4 B5
Fiat Uno Turbo

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 17.06.2019, 20:28

Hallo zusammen,

habe ersteinmal geschaut ob ich noch Spiel habe:

2019-06-15 13.18.51.jpg

2019-06-15 13.19.02.jpg


Sieht soweit ganz gut aus.
Da für den Wagen im herbst eine komplette Fahrwerksrevision geplant ist, werde ich das Ausrichten des Hilfsrahmens wohl bis dahin schieben.
Oder wirkt sich der schlehcte Nachlauf zu negativ auf die Reifen/ das Fahrverhalten / die Sicherheit aus?

Gibt es eine Werksangabe, wie der Hilfsrahmen ausgerichtet werden soll?

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon audiavus » 18.06.2019, 06:54

zum ausrichten aber auch die 2 Schrauben von den Vorderen Aggregateträgerlagern lösen... damit dann alles stimmt miüsste das im rahmen der Achsevermessung gemcht werden...
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon SI0WR1D3R » 18.06.2019, 07:51

Nicht vergessen: Die Lagerung des Aggregateträgers altert auch - demnach verändert sich ggf. auch die Lage/Sitz dessen und somit die Fahrwerksgeometrie!

Gruß
Woife
MfG

Woife


Audi A4 B5 Avant Quattro 2.8 30V [97] - Alltags-/ Showcar
Audi 100 Limo Turbo Quattro Sport [90] - MCII NFL
Audi 200 ABT Avant Turbo Quattro [87] - MCI VFL
Benutzeravatar
SI0WR1D3R
Projektleiter
 
Registriert: 04.07.2008, 14:17
Wohnort: Niederbayern - REG
Fuhrpark: Audi 200 Avant Turbo Quattro Bj 86 MC1 (ABT)
Audi 100 Avant Quattro Bj 93 AAH
Audi A4 B5 Avant Quattro Bj 97 30V ACK + Bj 96 TDI AFN
Audi 90 Quattro Bj 90 NG
Opel Calibra 2.0 Bj 91 16V

Re: Querlenker Hülse

Beitragvon Ceag » 18.06.2019, 08:57

audiavus hat geschrieben:zum ausrichten aber auch die 2 Schrauben von den Vorderen Aggregateträgerlagern lösen... damit dann alles stimmt miüsste das im rahmen der Achsevermessung gemcht werden...


Die Schrauben müssen mit gelöst werden, habe ich bedacht.
Die Frage ist nur, wie der Rahmen ausgerichtet werden muss?
Wenn ich den Rahmen jetzt einafch ein Stück korrigeren, heißt es ja nicht, dass es dann stimmen muss.
Ich möchste schließlich vermeiden, zwischen meiner Halle und dem Reifenservice hin- und her zu fahren, um die korrekte Ausrichtung zu treffen.

Es wird doch bestimmt irgendwo eine Werksangabe existieren, die mit Hilfe von Referenzmaßen zur Karosserie hin, die Grundeinstellung des Hilfsrahmen definiert.
Notfalls schauen ich mal online bei ERWIN.

Nicht vergessen: Die Lagerung des Aggregateträgers altert auch - demnach verändert sich ggf. auch die Lage/Sitz dessen und somit die Fahrwerksgeometrie!

Gruß
Woife


Daher ja dir Überlegung, noch bis Herbst zu warten, weil dann das Fahrwerk sammt Hilfsrahmenlager erneurt wird.

Dennoch bleibt die Frage bezüglich des schlechten nachlaufes und dessen Konsequenzen offen.


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste