Originale Türleisten C4 - woher?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon dieterh » 08.06.2018, 16:34

Hallo,
hat jemand ne Bezugsquelle für die mittleren (nicht die unteren) Türleisten?
Bei meinem 100er ist insbesondere die der hinteren linken Tür nicht mehr in Ordnung. Würde gerne eine originale mit Metallkern verwenden.
Gruß,
Dieter
dieterh
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 26.11.2017, 13:57
Fuhrpark: Jeep Commander
Mazda MX5 ND
Audi 100 2.6 BJ93

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon Acki » 09.06.2018, 11:17

Die einzig gute Quelle ist Audi Tradition. Solltest dich setzen wenn du die Preise liest. Aber woanders gibt es nur Schrott falls es überhaupt was gibt.
Acki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.05.2011, 13:50
Fuhrpark: Audi 100 Avant S4 V8 quattro

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon dieterh » 11.06.2018, 14:44

Stimmt. Bei Audi Tradition kostet das Teil ca. 80€ + Versand. Aber immerhin lieferbar, als Nachfertigung.
Über Ebay habe ich in Lettland bei einem Gebrauchtteilehändler eine (gemäß Foto) in gutem Zustand befindliche gefunden und gekauft, für einen Bruchteil des Betrages.
Mal sehen, wie die in natura aussieht.
Gruß,
Dieter
dieterh
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 26.11.2017, 13:57
Fuhrpark: Jeep Commander
Mazda MX5 ND
Audi 100 2.6 BJ93

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon Acki » 11.06.2018, 20:04

In Facebook waren die Teile mehrfach Thema. Qualität überzeugt leider nicht. Eventuell entspricht es ja deinen Ansprüchen.
Acki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.05.2011, 13:50
Fuhrpark: Audi 100 Avant S4 V8 quattro

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon dieterh » 11.06.2018, 21:29

sollte eine gebrauchte originale in gutem Zustand sein. Kein Nachbau. Mal sehen.
dieterh
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 26.11.2017, 13:57
Fuhrpark: Jeep Commander
Mazda MX5 ND
Audi 100 2.6 BJ93

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon dieterh » 14.06.2018, 16:59

So, die Türleiste aus Lettland ist angekommen. Originalteil, Zustand ist gut und rostfrei.
Jetzt muss ich mir lediglich noch die passenden Clips besorgen.
dieterh
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 26.11.2017, 13:57
Fuhrpark: Jeep Commander
Mazda MX5 ND
Audi 100 2.6 BJ93

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon Acki » 16.06.2018, 09:18

Original Teil?
Zeig mal Bilder.

Problem war oft das abstehen an den Enden.
Acki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.05.2011, 13:50
Fuhrpark: Audi 100 Avant S4 V8 quattro

Re: Originale Türleisten C4 - woher?

Beitragvon dieterh » 17.06.2018, 15:10

Audi_100_C4_93.jpg

Ganz sicher ein Originalteil. Maßlich absolut gleich wie die alte, außerdem Logo und Typnummer auf der Innenseite.
Allerdings kleine Gebrauchsspuren, aber im großen und ganzen für den Preis (26 inkl Versand) völlig in Ordnung.
Anbei ein Bild von heute (nach "Liquid Glass" Kur).
Die ausgetauschte Leiste war die obere der hinteren linken Tür, die obere der Fahrertür brauche ich noch.
Viele Grüße,
Dieter
dieterh
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 26.11.2017, 13:57
Fuhrpark: Jeep Commander
Mazda MX5 ND
Audi 100 2.6 BJ93


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste