OZ Superturismo GT auf Typ 44 Quattro

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

OZ Superturismo GT auf Typ 44 Quattro

Beitragvon quattrofreak23 » 29.12.2018, 11:31

Hallo zusammen,
ich würde gern auf meinem 1990er Typ 44 Quattro folgende Felgen fahren:
OZ Superturismo, 7x16, ET 43, LK 4x108
Ich habe bei Reifenrechner.at berechnet, dass ich am besten einen Reifen in der Größe 205/50/16 nehmen sollte.
Verbaut ist eine 40mm Tieferlegung. Grundsätzlich denke ich, dass ich mit der Felge und der hohen ET bei meinem Gradkantler hinkomme.
Habe die Chance, 4 neuwertige Felgen zu bekommen. Das Problem aber ist, dass der Besitzer keine Papiere dafür hat. Gut, das wäre noch nicht so schwierig, denn anhand der KBA Nummer kann man sich die ja besorgen.
Die große Frage, die sich stellt, ist, ob die Felgen dann nächstes Jahr H-tauglich wären, wenn mein Auto in den Unterlagen nicht aufgeführt ist usw.?
Oder fährt vielleicht jemand diese Felgen und kann mir da weiterhelfen.
Schon mal besten Dank und schöne Grüße

Steffen
quattrofreak23
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 31.05.2018, 09:09
Fuhrpark: Audi 90 2.3E Fronti EZ 7/89, zermattsilber LY7Y
Audi 100 Typ 44 Quattro EZ 01/90, cayenne perleffekt LZ3Z

Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste