Kaltlaufregler für den MC2

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Kaltlaufregler für den MC2

Beitragvon Marcus » 31.10.2018, 16:11

Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit in den 100er mit 2.2 l Turbo einen KLR zu verpflanzen. Würde einen Steuerlichen Vorteil von 200€ im Jahr ausmachen. Mein Wagen hat noch 2 Jahre bis zum H. Ein Freund meinte heute das es für den 2.2 Turbo keine Freigabe gibt. Weiß da einer mehr?

Viele Grüße
Marcus
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 16.08.2018, 08:15

Re: Kaltlaufregler für den MC2

Beitragvon André » 31.10.2018, 18:23

Marcus hat geschrieben:besteht die Möglichkeit in den 100er mit 2.2 l Turbo einen KLR zu verpflanzen. Würde einen Steuerlichen Vorteil von 200€ im Jahr ausmachen. Ein Freund meinte heute das es für den 2.2 Turbo keine Freigabe gibt. Weiß da einer mehr?

Es gab vor vielen Jahren aus dem Forum heraus mal eine Entwicklung bei EGS-GAT für den MC Quattro
viewtopic.php?f=12&t=22359

Für den Fronti galten diese Systeme wohl nicht, und auch für den Q sind wohl keine mehr verfügbar (falls irgendwo noch wer welche eingelagert hat, wird er sich vermutlich bei Dir melden).

Ciao
André
VW LT 28 WoMo 2,4R6D, ´82, 350tkm, verkauft; VW Passat Variant 32B sandmetallic 1,3, ´83, verkauft; Audi 100 Avant NFL 2,3E, blau, verkauft ins Forum, Audi 100 Avant Sport 2,3E, panthero, 250tkm, verkauft ins Forum; VW Passat Variant Ideal Standard, ´92, indianrot, 178tkm, abgegeben; Opel Omega Caravan 2,5V6, ´97, irgendwie grünblau, 188tkm, entsorgt; Suzuki Baleno Hatchback, 1,3, ´96, racingschwarz, 170tkm, entsorgt; Suzuki Baleno Hatchback, 1,3, ´00, fröhlichblau, 180tkm, entsorgt; VW Golf 3 Avenue 1,8, ´95, indian?rot, 230tkm, auseinandergefallen; Renault Mégane II Luxe dynamique 1,6, ´03, angora-beige, 178tkm, in Zahlung
Nissan Pul sar Tekna 1,5dci, azureblau

Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben
Benutzeravatar
André
Moderator
Moderator
 
Registriert: 07.05.2004, 14:17
Wohnort: Göttingen

Re: Kaltlaufregler für den MC2

Beitragvon gammsach » 01.11.2018, 18:47

Der KLR gilt auch für Frontis, nur nicht für Automaten. Geht eindeutig aus den Papieren hervor, und war auch kein Problem.
Die Zahl der angetriebenen Achsen hat keinen Einfluß auf den Motor (anders als anscheinend die Art der Schaltung :?: )

Das ist der Hauptgrund, warum ich den MC fronti und den MC Q zugelassen habe, mit dem MQ Automaten aber die 30 Jahre abwarte :mrgreen:
gammsach
Entwickler
 
Registriert: 12.10.2009, 16:38


Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste