MFK nicht bestanden

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

MFK nicht bestanden

Beitragvon Roger_58 » 07.02.2018, 12:30

War gestern auf dem Strassenverkehrsamt für die MFK. Nicht bestanden wegen Scheibenbremsen an der Hinterachse. Der Prüfer (Depp) hat keine Ahnung, wusste nicht das Scheibenbremsen besser sind als Trommelbremsen. Jetzt will er eine Bestätigung sehen von Audi denke ich mal, dass das zulässig sei oder so. Es fahren doch einige 44er mit Scheibenbremsen rum, wo soll das Problem sein. Mein 44er ist ein Turbodiesel, Bj 86, im Typenschein eingetragen sind Trommelbremsen hinten. Zurückbauen auf Trommeln?
viel Arbeit, die nicht unbedingt sein muss, es bremst eigentlich sehr gut, auch die Handbremse. Weiss jemand, wo man so eine Bescheinigung herbekommt?
ta nervoso? vai pescar

Meine Autos verlieren kein Oel, sie markieren nur ihr Revier

I schpiik Inglish ferri fäll

Bloos dat kann ick nik so schnell

http://www.joinville.sc.gov.br/
Benutzeravatar
Roger_58
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.01.2006, 18:34
Wohnort: Niederurnen GL
Fuhrpark: der grosse: 44er Avant MC2 CD Jg 90 Cyclam, 5 Gang, der einzige fahrbare NFL
der kleine: 1Z B4 Avant in ginstergelb
es stehen noch einige 44er NFs, DEs,CNs, MCs und KZ herum
für den Sommer Yamaha XV 1000 Midnight Special Jg 84

Re: MFK nicht bestanden

Beitragvon Hacki » 07.02.2018, 12:34

wusste nicht das Scheibenbremsen besser sind als Trommelbremsen.


Darüber kann man sich streiten.

Weiss jemand, wo man so eine Bescheinigung herbekommt?


kundenbetreuung@audi.de

Ich hab von denen eigentlich bisher immer hilfreiche antworten bekommen wenn ich angefragt habe.
Audi 80 GL - 1.6l 86PS - EZ 1982 - typ 81
Audi 100 Avant 2.3E - EZ 1989 - typ 44
nerdgarage.de
Benutzeravatar
Hacki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.02.2010, 11:22

Re: MFK nicht bestanden

Beitragvon Quattro-Jan » 09.02.2018, 11:26

Also eigentlich bremsen ja Trommelbremsen besser als Scheibenbremsen, wegen der Selbstverstärkung, deshalb braucht man bei Trommelbremsen theoretisch auch keinen bkv, der nachteil bei Trommelbremsen ist aber vor allem die Kühlung, aber auch die "reparaturunfreundlichkeit". Also dass Scheibenbremsen "besser" sind was Bremskraft betrifft ist somit falsch.
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V bj. 90 (Alltagsauto)
100er nf2 Quattro Sport2 bj.90 (Stillgelegt für div. nachrüstungen)

Re: MFK nicht bestanden

Beitragvon Roger_58 » 04.03.2018, 10:57

Audi Ingolstadt hat geschrieben: Von Audi existiert kein Gutachten für einen Umbau der Achse auf Scheibenbremsen.
Zusätzlich sind an Ihrem Fahrzeug von Audi nur 14 Zoll Felgen zugelassen.


Also habe ich wieder auf Trommelbremsen zurückgebaut, und habe mir 14 Zoll Stahlfelgen mit original Raddeckel besorgt.
Morgen kommen neue Reifen von Uniroyal drauf, die Nachprüfung ist am Mittwoch, und unmittelbar danach fahre ich dann wieder 15 Zoll Gullydeckel.

Die Gutachten existieren übrigens erst ab Modelljahr 87. Meiner ist halt ein paar Monate zu alt, kann man nichts machen.

Eine Hinterachse mit Scheibenbremsen kann man schnell auf Trommelbremse umbauen. Eine Hinterachse mit Trommelbremse hingegen kann man nicht auf Scheibenbremse umbauen, da der Flansch zu schmal ist und die Löcher für den Sattelhalter fehlen.
ta nervoso? vai pescar

Meine Autos verlieren kein Oel, sie markieren nur ihr Revier

I schpiik Inglish ferri fäll

Bloos dat kann ick nik so schnell

http://www.joinville.sc.gov.br/
Benutzeravatar
Roger_58
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.01.2006, 18:34
Wohnort: Niederurnen GL
Fuhrpark: der grosse: 44er Avant MC2 CD Jg 90 Cyclam, 5 Gang, der einzige fahrbare NFL
der kleine: 1Z B4 Avant in ginstergelb
es stehen noch einige 44er NFs, DEs,CNs, MCs und KZ herum
für den Sommer Yamaha XV 1000 Midnight Special Jg 84

Re: MFK nicht bestanden

Beitragvon Hacki » 04.03.2018, 12:21

Is der MFK so peinlich genau dass die dir die Felgen nicht eintragen können?

Die sind doch für dein Fahrzeug bestimmt nur nicht zugelassen weils die Felgen noch nicht gab als dein Auto zugelassen wurde, und nicht aus irgendwelchen technischen gründen...
Audi 80 GL - 1.6l 86PS - EZ 1982 - typ 81
Audi 100 Avant 2.3E - EZ 1989 - typ 44
nerdgarage.de
Benutzeravatar
Hacki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.02.2010, 11:22

Re: MFK nicht bestanden

Beitragvon Roger_58 » 04.03.2018, 12:51

Heutzutage sind sie peinlich genau, die wollen die alten Fahrzeuge von der Strasse haben.

Auf dem Typenschein sind nur 14 Zoll Stahlfelgen, sogar mit Bild, eingetragen, also geht nichts anderes.

Z. B beim Typenschein 1A 60 71 sind etwa 2 Seiten aufgeführt mit allen möglichen Stahl und Alufelgen, aber ausgerechnet die 7 X 15 Speedline, die ich drauf hatte, sind nicht aufgeführt.
ta nervoso? vai pescar

Meine Autos verlieren kein Oel, sie markieren nur ihr Revier

I schpiik Inglish ferri fäll

Bloos dat kann ick nik so schnell

http://www.joinville.sc.gov.br/
Benutzeravatar
Roger_58
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.01.2006, 18:34
Wohnort: Niederurnen GL
Fuhrpark: der grosse: 44er Avant MC2 CD Jg 90 Cyclam, 5 Gang, der einzige fahrbare NFL
der kleine: 1Z B4 Avant in ginstergelb
es stehen noch einige 44er NFs, DEs,CNs, MCs und KZ herum
für den Sommer Yamaha XV 1000 Midnight Special Jg 84

Re: MFK nicht bestanden

Beitragvon ELCH » 27.04.2018, 10:52

Ich bin auch 2mal hin.Falsche Stahlfelgen.
Benutzeravatar
ELCH
Entwickler
 
Registriert: 26.03.2011, 21:58
Fuhrpark: NFL Typ44
Audi 100 2,3E
Avant ohne Dachreling
Schwarzes Leder


Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste