Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Kai aus dem Keller » 28.06.2017, 18:06

Moin Moin!
Da ich an meinem 2,3er 10V Sauger gerne einen Ölkühler nachrüsten möchte und leider die Größe des Ölfiltergewindes nicht im Kopf habe, frage ich nun hier... :wink:
Also, welche Größe hat denn nun unser Ölfiltergewinde? Bin übers Internet nicht fündig geworden und möchte ungern zweimal Kaufen :roll:

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Poldy » 29.06.2017, 12:36

Nimm doch einfach den ganzen flansch vom Ölfilter von einem 10v oder 20v Turbo block. Und die Leitungen machst du mit DASH. Schau mal in meinem Betrag zu dem Ölkühler.

https://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=159012

Gruß

Poldy
Unser Fuhrpark………
Audi 200 Quattro 20V Avant in Nauticblau-Perleffekt-Metallic Bj 90
Audi 200 Quattro 20V Avant in Papyrus-Metallic Bj 89
Audi 200 Quattro 10V Avant Lago-Metallic Altagsauto Bj 88
Audi 200 Quattro 10V Avant VFL verkauft
Audi 200 5e Typ 43
2x Audi 100 C4 Limo AAR
Audi Coupé GT Typ 81 Bj 83
Audi 80 GTE Typ 81 VFL Bj 84
...
Benutzeravatar
Poldy
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 18.06.2011, 12:13
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Fuhrpark: Zu viele Autos, zu viele Fahrräder, zu viele Motorräder und viel zu wenig Platz

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon fradi » 30.06.2017, 06:26

Es gibt auch aus dem Motorsport Adapter für einen Ölkühler, Jansen Competition bietet so etwas zum Bsp. an.
fradi
Forumseinsteiger
 
Registriert: 20.06.2017, 15:12

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon fradi » 30.06.2017, 06:29

3/4" -16 UNF sollte es sein (Quelle: Ölfilterbeschreibung von den einschlägigen Ersatzteilplatformen).
fradi
Forumseinsteiger
 
Registriert: 20.06.2017, 15:12

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Kai aus dem Keller » 03.07.2017, 08:59

Alles klar, vielen Dank! :wink:
Originalen Flansch vom Turbo nehmen ist natürlich ne gute möglichkeit, allerdings werden für die Teile oftmals echt stolze Preise bei unbekanntem Zustand aufgerufen. Daher wollte ich was von Mocal o.ä. nehmen...

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon kai 1 » 03.08.2017, 22:17

hallo

zu welchen kursen werden die OEM denn gehandelt ? und bei welcher temperatur machen die auf ?

ich hab noch so einen da und der passt so wie es aussieht auch an meinen motor der in meinen typ17 rein soll

Mfg Kai
Sound-Cars Team
kai 1
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.12.2005, 22:51
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: A6 4B 1,8t Avant 2002
Golf 1 Bj 1980

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Kai aus dem Keller » 03.08.2017, 23:04

Moin!
Der originale wie z.B. im MC oder 3B öffnet bei 110°C und ist bei 130°C voll geöffnet...
Die Zubehördinger öffnen meist bei 85°C

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Quattro-Jan » 03.08.2017, 23:13

Bei dem kleinen Ölkühler ist es beim 3b nicht unbedingt falsch früher zu öffnen :D auf der Bahn ist das ganz schnell weit oben :D
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V bj. 90 (Alltagsauto)
100er nf2 Quattro Sport2 bj.90 (Stillgelegt für div. nachrüstungen)

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Kai aus dem Keller » 03.08.2017, 23:18

Quattro-Jan hat geschrieben:Bei dem kleinen Ölkühler ist es beim 3b nicht unbedingt falsch früher zu öffnen :D auf der Bahn ist das ganz schnell weit oben :D

Das höre ich irgendwie öfter, allerdings schaff ich es nie über die "1" von der 130°C Markierung, selbst wenn ich den 5. Gang ausdrehe. Fahre "großen" RS2 Step und originalen Ölkühler...
Kann mir das irgendwie nicht erklären...
Allerdings hab ich bei mir das Ölthermostat mal erneuert, evtl. öffnen die altersschwachen garnicht mehr wirklich vollständig...

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Quattro-Jan » 03.08.2017, 23:27

Wenn ich das nur kurz mache ist das auch kein Problem aber wenn ich Mal dauerhaft 190 bis 240 fahre dann wird's nach nicht allzu langer Zeit ziemlich warm, dass ich wieder langsam mache
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V bj. 90 (Alltagsauto)
100er nf2 Quattro Sport2 bj.90 (Stillgelegt für div. nachrüstungen)

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Poldy » 05.08.2017, 22:06

Ölkühlernetz mit Druckluft reinigen, steht auch in meinem Beitrag...das bringt Wunder!
Unser Fuhrpark………
Audi 200 Quattro 20V Avant in Nauticblau-Perleffekt-Metallic Bj 90
Audi 200 Quattro 20V Avant in Papyrus-Metallic Bj 89
Audi 200 Quattro 10V Avant Lago-Metallic Altagsauto Bj 88
Audi 200 Quattro 10V Avant VFL verkauft
Audi 200 5e Typ 43
2x Audi 100 C4 Limo AAR
Audi Coupé GT Typ 81 Bj 83
Audi 80 GTE Typ 81 VFL Bj 84
...
Benutzeravatar
Poldy
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 18.06.2011, 12:13
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Fuhrpark: Zu viele Autos, zu viele Fahrräder, zu viele Motorräder und viel zu wenig Platz

Re: Ölkühler nachrüsten, welches Ölfiltergewinde?

Beitragvon Poldy » 06.08.2017, 00:15

Unser Fuhrpark………
Audi 200 Quattro 20V Avant in Nauticblau-Perleffekt-Metallic Bj 90
Audi 200 Quattro 20V Avant in Papyrus-Metallic Bj 89
Audi 200 Quattro 10V Avant Lago-Metallic Altagsauto Bj 88
Audi 200 Quattro 10V Avant VFL verkauft
Audi 200 5e Typ 43
2x Audi 100 C4 Limo AAR
Audi Coupé GT Typ 81 Bj 83
Audi 80 GTE Typ 81 VFL Bj 84
...
Benutzeravatar
Poldy
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 18.06.2011, 12:13
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Fuhrpark: Zu viele Autos, zu viele Fahrräder, zu viele Motorräder und viel zu wenig Platz


Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste