100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon BAUM4477 » 14.04.2012, 14:35

@Morti:

In welchem Zustand ist der alte Baum insb. bei den Einspritzdüsen? Bei mir habe ich Risse in der Isolierung entdeckt. Sucher jetzt vorausschauend nach Ersatz in gutem und vom Kabel her flexiblem Zustand...

Grüße,
BAUM4477
Benutzeravatar
BAUM4477
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 29.09.2007, 16:14

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 14.04.2012, 18:51

Hi,

der Schaltplan vom 7a hat wirklich geholfen, danke! Motorraumseitig ist jetzt Kabelmässig alles soweit verlegt, bzw. beschriftet, so dass ich nur noch anstecken muss. Doch für den Innenraum bräuchte ich noch einen Schaltplan vom NF, dass ich das fertigmachen kann.

@Mike

Hast du auch noch die Benzinschläuche und die Halterung vom Benzindruckregler? Ich bräuchte das alles komplett.

@Baum

Der NF Kabelbaum ist leider nicht mehr komplett, ich musste ein paar Kabel und Stecker "schlachten". Was brauchst du genau?

Beim 7A Kabelbaum musste ich auch ein wenig löten, wie bereits gesagt, der Stecker für die zweite Einspritzdüse fehlte und auch ein paar andere Kabel waren durchgerissen, das passt jetzt aber alles.
Was mich ein wenig irritiert hat war der 7-polige Stecker im Motorraum, an dem laut Plan die Öldruckschalter 1,8 und 0,3 bar und ein Tempsensor drangehören.
Gibt es dafür einen extra Kabelbaum zum einfach dranstecken? Oder muss ich selber löten/basteln?
Sowie es aussieht muss noch ein wenig was verlängert werden. Ich werde wenn ich alles fertig hab genau bebildern was, als Hilfe zum Nachbauen. Fotos sind halt immer gut ;) .

Wenn jmd. einen NF-Plan reinstellen könnte wär das eine grosse Hilfe.

MfG Karsten
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 14.04.2012, 19:27

ja, an den 7- Poligen Stecker gehört ein Mini-Kabelbaum, Zuständig für Öldruckschalter und Geber für Zusatzinstrumente, sowie Mulrifuzzi:

Bild
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 14.04.2012, 19:34

Das ist schonmal gut, danke.
Du weisst nicht zufällig wo ich so nen Kabelbaum herbekomm?
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 14.04.2012, 19:37

beispielsweise in den Teilemärkten der Audidrivers oder eben im 5-Zylinderforum. oder ich guck nochmal in meine Zauberkiste. ich denk aber, dass es mit dem kleinen baum mau ausieht bei mir :wink:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 14.04.2012, 19:40

Jagut, notfalls mach ich den halt selber, ist ja auch kein grosses Ding. :wink:
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 14.04.2012, 19:41

ne, ist halb so wild...
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 14.04.2012, 20:12

Ich denk mir grad, wie bequem das doch wäre, ein komplettes 7A Teilepaket zu haben... Mir ist gerade aufgefallen, dass mir auch die Kunststoffleiste für die Leitungen der ESVs fehlt. Ich hab die Kabel unter der Einspritzleiste verlegt. Sieht auch ganz gut aus.
Ich musste auch vieles neu isolieren, zwar nicht die Kabel selber, aber die, wie auch immer man das nennen soll "Plastikhülle" die die Kabel bündelt, viele davon waren so spröde dass es einfach scheisse aussah.
Mir ist halt wichtig, dass selbst nachher nicht sichtbare Kabel "schön" verlegt sind. Das soll ja wenns fertig ist wie genauso vom Band gelaufen aussehen.

Jedenfalls kommt morgen wieder ein neuer Schub Fotos.
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Bernd F. » 15.04.2012, 22:26

Jau, bin auch gespannt wie´n Flitzebogen auf Bilder!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
http://www.langzeitauto.de Freunde des Audi Typ 44 e.V.
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Peter Heinz » 15.04.2012, 22:29

wie auch immer man das nennen soll "Plastikhülle" die die Kabel bündelt, viele davon waren so spröde dass es einfach scheisse aussah.


Heisst Schrumpfschlauch :wink:
Gruss Peter
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
(Heinrich Heine)
Peter Heinz
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 26.10.2010, 20:50
Wohnort: Flensburg, ganz oben im Norden
Fuhrpark: Typ 44 Comfort 2,3 Zermattsilber 217.000 Km

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Pado » 16.04.2012, 05:12

Da muß ich nachschauen. Falls ich die Schläuche mehrfach da hab, kann ich einen Satz abgeben. Halter ist glaub mit dran am Bdr.
Aber besser, Du schaust mal das hier an:

http://www.ebay.de/itm/Audi-20V-7a-Benz ... 3f16506cb8


Mike
Benutzeravatar
Pado
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.11.2005, 02:01
Wohnort: Augsburg

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Bernd F. » 17.04.2012, 10:07

Peter sind das Schrumpfschläuche? Sehen mir garnicht danach aus!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
http://www.langzeitauto.de Freunde des Audi Typ 44 e.V.
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Peter Heinz » 17.04.2012, 11:03

Bernd F. hat geschrieben:Peter sind das Schrumpfschläuche? Sehen mir garnicht danach aus!


Nein Bernd, das sind natürlich keine Schrumpfschläuche

Aber die hier
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... Categories

Werden über die Kabel gezogen und dann mit einem Heissluftfön geschrumpft aber vorsichtig sonst verkleben die mit den Kabeln was wiederum ganz besch.... wäre
Gruss Peter
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
(Heinrich Heine)
Peter Heinz
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 26.10.2010, 20:50
Wohnort: Flensburg, ganz oben im Norden
Fuhrpark: Typ 44 Comfort 2,3 Zermattsilber 217.000 Km

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 17.04.2012, 14:39

Was ein Schrumpfschlauch ist wissen denke ich mal alle Leute hier im Forum. Das was ich gemeint habe ist eher eine Kunststoffschutzhülle, und die versprödet mit der Zeit. Einige dieser "Schläuche" kann man als Meterware bei Audi noch neu bestellen.
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Peter Heinz » 17.04.2012, 15:32

Morti hat geschrieben:Was ein Schrumpfschlauch ist wissen denke ich mal alle Leute hier im Forum.


Es gibt immer irgendwelche Leute die es nicht wissen und das macht auch nichts, aber danke für den Hinweis Morti.
Ich werde mich dann zukünftig in Schweigen hüllen :roll:
Gruss Peter
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
(Heinrich Heine)
Peter Heinz
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 26.10.2010, 20:50
Wohnort: Flensburg, ganz oben im Norden
Fuhrpark: Typ 44 Comfort 2,3 Zermattsilber 217.000 Km

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 17.04.2012, 15:53

DSCF7178.jpg


Besser spät als nie. Den kleinen Kabelbaum hab ich aus nem originalen NF zurechtgemacht und direkt angelötet - wer braucht schon diesen komischen Stecker 8) .
Auch die Vorwiderstände für die ESVs konnten entfallen da ich neue rote Bosch Düsen somt Aluadaptern verbaut habe, wenn ich mich recht erinnere um die 210EUR für die Düsen. Bei Interesse such ich die Seite nochmal raus.
Irgendwie komm ich zu nichts, irgendjemand will immer was am Auto gemacht haben und gestern ging in Karlsruhe Pelican und zwei Vorbands. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen 8) . Wir Chaoten haben nach dem Konzert 2std. nach dem Auto gesucht. "Es war doch die Strasse!" "Nein, wir sind doch nicht an der Aral vorbeigelaufen..." AAAAArrrrr. Und das um 3 Uhr nachts mit T-Shirt bei 2°C. Selber Schuld wenn man sich nichtmal merken kann wo die Karre steht :D .
Ich geh mal weitermachen.

MfG Karsten
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 17.04.2012, 17:26

Gleich auf neue Düsen umzubauen, ist einer der vernünftigsten maßnamen, die man nem 7A verpassen kann :-D
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 17.04.2012, 18:31

Dachte ich mir auch, diese drecks Pinkelstrahldüsen sind eines so technisch anspruchsvoll konstruierten Motors einfach unwürdig ;) .
Nur mal so interessehalber, kann die Einspritzanlage auch mit Ladedruck z.b. von einem Kompressor umgehen? So ein 7A Lysholm wäre schon was :D .
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 17.04.2012, 19:41

kann die schon, nur wäre es hier sinvoller dann die 3b einspritzanlage zu verwenden, da hast dann alles nötige schon an bord.

allerdings wär das Aufblasen des 7A (in meinen saugerverliebten Augen) schwachsinn, dann lieber gleich an MC rein und ordentlich aufpumpen. Da weist dann das es Problemlos funzt und auch eintragbar ist :wink:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 17.04.2012, 21:38

Ja klar, ich hab mich ja bewusst gegen den MC und für den 7A entschieden. Gerade mit dem kurzen Getriebe sollte das auf unseren kurvigen Landstrassen bergauf und bergab richtig Spass machen. Ob die das kann war eher eine Grundsatzfrage. ;)
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 17.06.2012, 20:40

Hallo,

also mach ich mal weiter im Umbauthread.

Benzinleitungen vom Unterboden meines Schlachters genommen und am leeren Motorraum des Schlachters angepasst. Die Leitungen passen daher absolut perfekt! Lackiert sind sie in 6014, dem Originalfarbton.

DSCF7203.jpg


DSCF7204.jpg


Der Teil des alten Kabelbaums der an den neuen drankommt. Dank der Hilfe von Audiavus und Schaltplänen vom NF und dem 7A ist der Kabelbaum recht zügig fertig geworden.

DSCF7205.jpg


Hier könnt ihr einen Blick in den Fox Topf werfen. DIe Gerüchte wonach die Rohre im inneren der Töpfe kleiner sind als die 60er Rohre aussen kann ich NICHT bestätigen, sie sind eher etwas grösser, ca. 63er müssten es sein.

DSCF7226.jpg


Hab von PKM Rohre, 100er Kat, Flexstück und VBand geholt und natürlich mit Edelstahldraht verschweisst.

DSCF7230.jpg


Jetzt ist die Abgasanlage fast fertig. Ab Krümmer in 76mm dann von 76 auf 2x60mm der alten FOx, die unter meinem 220V hing. Allerdings hat mir nie so recht gefallen, wie die Fox unter meinem 220V hing. daher wurde der Komplette Rohrverlauf geändert. DIe Halterungen sowieso, die sind nämlich anders als im 220V.
Jetzt hängt die Anlage weitestgehend wie die Originalanlage des 220V. Also hab ich eine recht grosse Bodenfreiheit.
Das 76auf 2x60 Stück hab ich aus einer 2mm dicken Edelstahlplatte selbst gebogen und geschweisst. Das Ding ist jetzt absolut strömungsgünstig.
Fotos von der kompletten Anlage gibt es demnächst.
Im Moment warte ich noch auf einen Benzindruckregler, der nächste Woche kommen sollte. Der bereits bestelllte wies einen Riss am Anschluss für den Benzinschlauch auf... Sehr schade, aber wenn der Benzindruckregler da ist kann ich endlich starten.
Demnächst kommen dann neue Fotos und hoffentlich auch ein Video vom ersten Start :P .

Bis dann

MfG Karsten
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 17.06.2012, 21:12

Ach ja, bekommt man die Anschlüsse der Benzinflexschläuche einzeln? wenn ja wo? Der Hydrauliktyp meinte, er könne mir neue Schläuche machen, aber nur wenn ich ihm die Anschlüsse mitbringe, die alten möchte ich aber nicht verwenden. Wenn schon denn schon! Also wo bekomm ich die Anschlüsse her?
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 18.06.2012, 06:27

die teile wo du an die Starren Leitungen anschließt, musst wohl von den alten Leitungen übernehmen, weil das is kein normales Zeug, sondern son Audi maß :?

die anschlüsse wo an das Rail und den Druckregler gehen sind im Prinzip ganz normale Ermeto-verschraubungen, Orginal sinds zwar Kugelförmige, und dei Ermeto Kegelförmig, aber dicht ists aus so.
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 18.06.2012, 19:56

OK, das erklärt warum ich nirgends die DInger finde. Bensonders die, die an die starren Spritleitungen kommen. Ich hab ja die originalen 7A Schläuche, und da gibt es zwei Grössen, ich brauche die kleinere, denn bei mir sind weil ich die Leitungen ausm Typ44 ausgebaut und umgebaut hab beide "Hülsen mit Gewinde" gleich gross. Hast du evt. was rumfahren? Kann auch ein beschädigter Schlauch sein, egal.
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 18.06.2012, 20:05

7A.jpg


DIe Anschlüsse sind es, sie sind unterschiedlich gross. Hab alle Schläuche neu machen lassen und die alten Anschlüsse verwendet. Sowas macht der Hydraulikmann von nebenan. Doch später ist mir dann aufgefallen, dass naja ein Anschluss grösser als der andere ist.
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 19.06.2012, 12:39

na die Gegenstücke von deim NF kannst net nehmen? hab da leider nix liegen :?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 30.06.2012, 17:26

Anschluss vom NF passt leider nicht, da der Schlauch vom 7a zu dick ist. Hab aufm Schrotti einen Schlauch mit Anschluss vom 32b 5-Zylinder mit KE-Jet genommen. Der Hydrauliktyp hat den dann auf den 7a Schlauch draufgemacht. Passt jetzt alles.

Die AGA ist auch fertig geworden.

DSCF7240.jpg

Hosenrohr in 76mm ab Fächer. Natürlich mit Vband, Flexstück und 100Zeller. AUf dem Foto ist die Halterung noch nicht zu sehen.
DSCF7242.jpg


DSCF7243.jpg


DSCF7244.jpg

Das 76-2x60mm Stück hab ich aus einer 2mm Edelstahlblechtafel gemacht mit Hammer und Ambos :D
DSCF7253.jpg


DSCF7256.jpg

Bei den Rohren von Mitteltopf zum Endtopf musste ich leider ein wenig stückeln - es war kein Material mehr da :roll: .
DSCF7257.jpg


DSCF7259.jpg


Von der originalen FOx sind nur die Töpfe geblieben, sonst ist der komplette Rohrverlauf und die Halterungen anders.
Der Auspuff ist jetzt so verlegt, dass man maximale Bodenfreiheit hat. Es ist aber dennoch überall soviel Platz, dass man den Auspuff nicht einmal mit Gewalt an den Unterboden schlagen kann.

Ein Tip: Macht sowas nur mit Hebebühne, es ist beschissen alles anzupassen wenn das auto nur auf Klötzen steht, sodass man gerade so drunter kommt :roll: .

MfG Karsten
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon audiavus » 02.07.2012, 06:21

Sieht ja sehr schön aus. Hastn jetzt schon mal angeworfen?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon tyrannus » 02.07.2012, 14:15

Top Arbeit! So ein Auspuff hätte mein 7A Coupe auch gerne... :D :D
Audi verkauft.
tyrannus
Entwickler
 
Registriert: 22.08.2007, 09:41
Wohnort: Mülheim

Re: 100Q Exklusiv Motorumbau NF->7A

Beitragvon Morti » 02.07.2012, 20:30

Die AGA war auch genug teuer, nur Teile 500,- und die gebrauchte Fox die noch rumlag + Jede Menge Arbeit.
Könnte starten. Möchte aber schon Zusatzölkühler haben. Den Flansch muss ich vom MC Schlachter rausnehmen. Der Rest liegt schon da. Ist vom Schrott und in excellentem Zustand. Sogar die Antriebswellenkühlung und Bremsenkühlung vom 200er Turbo Automatik hab ich hier :D .
Ach ja und da war ja noch die Sache mit der Klimaanlage. Die kommt auch noch rein. So ein Auto ohne Klima? pah! Egal es geht vorran.
Melde mich dann wenns was neues gibt.

MfG Karsten
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

VorherigeNächste

Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste