Seite 8 von 8

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 07.06.2015, 12:01
von matze
ich hab 105 grad wasser und 140 Öl nach 100km kurz vorm Begrenzer....

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 08.06.2015, 09:57
von Tille
Wasser wird bei mir auf der BAB auch schnell über 90° trotz 72° Thermostat und 81° Kühlerschalter. Öl wird bei mir dank großem ölkühler nicht über 120°C.

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 09.06.2015, 22:27
von serdar187
Scheint ja beim 10 VT ein allgemeines Problem zu sein mit der Wassertemperatur. Da muss wohl ein Zusatzkühler oder Vollalukühler her.

Öl ist bei mir auch nie über 130 Grad. Aber ich kann ja auch keine 100 km Volllast fahren. Nach einigen km geht der Lüfter an und die Leistung sinkt dann spürbar.

Gruß
Serdar

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 15.06.2015, 13:20
von Tille
Moin,

kleines Update von mir. Der k26 upgrade lader ist leider kaputt gegangen (Verdichter hat geschliffen). Übergangsweise fahre ich nun son k26/27/29 mischlader mit 8er abgaßseite. Eigentlich eine Nummer zu groß für den original krümmer. Ab 4000RPm habe ich vollen Ladedruck 2bar und ab 5000RPM muss ich schon wieder runterregeln wegen dem Krümmer. Trotzdem drückt das ganze noch ein wenig besser als vorher.

Hier mal was von der BAB 5. Gang inkl. kleinem Kupplungs schlüpferli sobald der lader da ist. 2 Personen und voller Tank.

https://youtu.be/tU9EvJ9XTeA

Grüße

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 16.06.2015, 18:45
von inge quattro
Tille hat geschrieben:Moin,

kleines Update von mir. Der k26 upgrade lader ist leider kaputt gegangen (Verdichter hat geschliffen). Übergangsweise fahre ich nun son k26/27/29 mischlader mit 8er abgaßseite. Eigentlich eine Nummer zu groß für den original krümmer. Ab 4000RPm habe ich vollen Ladedruck 2bar und ab 5000RPM muss ich schon wieder runterregeln wegen dem Krümmer. Trotzdem drückt das ganze noch ein wenig besser als vorher.

Hier mal was von der BAB 5. Gang inkl. kleinem Kupplungs schlüpferli sobald der lader da ist. 2 Personen und voller Tank.

https://youtu.be/tU9EvJ9XTeA

Grüße


Servus Tille,

wennst den Lader irgendwann mal wieder gegen einen Andereren austauschst und dann los haben willst, kannst dich gerne bei mir melden, eilt aber nicht...

Gruß
Thorsten

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 19.06.2015, 09:10
von Tille
inge quattro hat geschrieben:
Tille hat geschrieben:Moin,

kleines Update von mir. Der k26 upgrade lader ist leider kaputt gegangen (Verdichter hat geschliffen). Übergangsweise fahre ich nun son k26/27/29 mischlader mit 8er abgaßseite. Eigentlich eine Nummer zu groß für den original krümmer. Ab 4000RPm habe ich vollen Ladedruck 2bar und ab 5000RPM muss ich schon wieder runterregeln wegen dem Krümmer. Trotzdem drückt das ganze noch ein wenig besser als vorher.

Hier mal was von der BAB 5. Gang inkl. kleinem Kupplungs schlüpferli sobald der lader da ist. 2 Personen und voller Tank.

https://youtu.be/tU9EvJ9XTeA

Grüße


Servus Tille,

wennst den Lader irgendwann mal wieder gegen einen Andereren austauschst und dann los haben willst, kannst dich gerne bei mir melden, eilt aber nicht...

Gruß
Thorsten



Hallo Thorsten,

eig. soll der Lader als Set weggehen. Also mit Rs2 Krümmer, 630 Deka, 100mm LMM, Motronik STG abgestimmt auf die kompos und E85/Super+ via Schalter. Aber ich schreib dir dann mal ne PN.

Grüße

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 28.10.2016, 16:38
von cincocilindros
Mal ein kleines Update von mir. Habe die letzten Monate den Motor zusammen gebaut, Krümmer und Saugrohr gebaut. Hatte das Glück ein ausgebautes original Trans Am Saugrohr zu vermessen. Durch den Saugrohr-Nachbau zieht sich halt alles in die länge.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 28.10.2016, 17:12
von cincocilindros
Hier noch ein Video von der letzten Probefahrt mit dem Rallye 10VT 200er, 2. bis 6. Gang:

https://www.youtube.com/watch?v=uX0chAIRWIg

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 31.10.2016, 09:08
von Tille
Moin,

sieht und hört sich richtig gut an!

Krümmer selfmade?

Grüße

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 06.11.2016, 10:47
von cincocilindros
Hallo Tille,

im Video ist ein Krümmer von 034Motorsport, der reißt aber ständig.

Gruß,
Bernd

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 02.02.2017, 22:34
von Turbopaule
Hi,

Gibt's was neues in sachen Leistung beim 10V

Paul

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 04.02.2017, 10:34
von mc2226
leistung noch nicht, aber es gibt neuigkeiten..

diesen winter hab ich einen krümmer gebaut inkl. hosenrohr..

Bild

Bild


(fotos sind so gedreht weil die bilder nicht breiter als 1024px sein dürfen..)

jetzt sollte er obenrum nicht mehr so zumachen.. bin schon gespannt..

wenn sich der krümmer bewährt, kommt der neue motor rein: basis ist ein 2,3l NF Block mit 2.0 TFSI kolben und h-schaft pleuel.. kopf ist aus einem vergasermotor mit mechanischem ventiltrieb.. 40/35mm ventile mit 7mm schaft und catcams 269/262 nockenwelle.. sobald es neuigkeiten gibt werde ich berichten

gruß

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 06.02.2017, 22:11
von Turbopaule
Hi,

Sieht ja Vielversprechend aus.

Top weiter so


Paul

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 20.02.2017, 15:27
von Lux
Hatten nicht die vergasermotoren den kleinen "wasserkanal"!?

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 20.02.2017, 18:29
von mc2226
genau.. an der stelle wurde am kopf aufgeschweißt, dass die kopfdichtung in dem bereich dicht ist

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 22.02.2017, 12:29
von stwquattro
Beeindruckend!

Sehr sehr schön! Ein echt großer Schritt und der Krümmer schaut vielversprechend aus.
Es lebe "handgemacht" :-)

Gruß
Sebastian

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 15.06.2018, 19:09
von mc2226
... damit es hier nicht ganz verstaubt...

der alte Krümmer (oben am Bild) wurde verkauft und deswegen musste ein neuer her. Mit dem oberen Krümmer machte der 10v 340 Ps und 538 Nm mit dem k24.2 2480 8)

Anfang diesen Jahres wurde der neue Krümmer gebaut und neue Einspritzventile verbaut (Ventildeckel kam auch ein neuer dran).
Zudem ist der neue Motor ebenfalls verbaut wie vorher beschrieben.

Bild

Mit dem Krümmer hab ich jetzt eine Leistung von 350 Ps und 500 Nm erreicht (ich fahr nicht mehr 1,9 Bar untenrum, da mein LLK einfach total überfordert ist, welcher übrigens Anfang Juli durch einen (hoffentlich) besseren ersetzt wird.

Hier die Messung mit dem neuen Krümmer:

Bild


Grüße,
Bene

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 15.06.2018, 20:07
von Michael turbo sport
Wirklich sehr beeindruckend.

Dazu fällt mir dieses ältere Video ein, dass mir schon immer sehr gut gefallen hat - auch bzgl. dessen Musik...

https://www.youtube.com/watch?v=RLcVcpyWkRs

Gruss,
Michael und weiter so...

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 28.11.2018, 22:51
von Artur-
Bei mir ist hoffentlich bald Land in Sicht. Hat jetzt schon viel zu lange gedauert :verlegen:

Bene MC2226, habe Dein Video in FB gesehen, sehr guter Umbau. Hoffe, dass meiner ähnlich gut gehen wird.

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 29.11.2018, 09:26
von matze
Mein 10vt im typ89q würde mit 318ps und 510nm gemessen mit isoserik.

Verändert nur Lader ist ein s2m und downpipe 76mm 100zeller und ab Mittelschalldämpfer 63,5mm
Motorsteuerung wahlweise motronik oder vems.

Motor sonnst Serie

Gruß

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 29.11.2018, 15:34
von mc2226
Artur- hat geschrieben:Bene MC2226, habe Dein Video in FB gesehen, sehr guter Umbau. Hoffe, dass meiner ähnlich gut gehen wird.


danke :D leider auch nicht mehr aktuell, das war noch mit dem alten krümmer.. keine zeit für neue videos derzeit..
aber eh egal, denn bald gibt es von mir wieder etwas neues (neuer Turbo) das ist dann die wahrscheinlich letzte Ausbaustufe für meinen 10v..

Gruß, bene

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 03.12.2018, 21:59
von Artur-
Es geht weiter. Wenn’s klappt kommt der Kollege nächste Woche rein.

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

BeitragVerfasst: 05.12.2018, 11:44
von michaels2s
Topp Arbeit......