10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon matze » 07.06.2015, 12:01

ich hab 105 grad wasser und 140 Öl nach 100km kurz vorm Begrenzer....
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Tille » 08.06.2015, 09:57

Wasser wird bei mir auf der BAB auch schnell über 90° trotz 72° Thermostat und 81° Kühlerschalter. Öl wird bei mir dank großem ölkühler nicht über 120°C.
Tille
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 30.01.2013, 08:38
Fuhrpark: Audi Coupe Typ 89 Schwarz -> Umbau auf MC mit Motronik

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon serdar187 » 09.06.2015, 22:27

Scheint ja beim 10 VT ein allgemeines Problem zu sein mit der Wassertemperatur. Da muss wohl ein Zusatzkühler oder Vollalukühler her.

Öl ist bei mir auch nie über 130 Grad. Aber ich kann ja auch keine 100 km Volllast fahren. Nach einigen km geht der Lüfter an und die Leistung sinkt dann spürbar.

Gruß
Serdar
Audi 100 CS MC2 K24-2480DXB6.12
Yamaha R1 RN22 DZT
Benutzeravatar
serdar187
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 19.05.2008, 18:37
Wohnort: Nagold

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Tille » 15.06.2015, 13:20

Moin,

kleines Update von mir. Der k26 upgrade lader ist leider kaputt gegangen (Verdichter hat geschliffen). Übergangsweise fahre ich nun son k26/27/29 mischlader mit 8er abgaßseite. Eigentlich eine Nummer zu groß für den original krümmer. Ab 4000RPm habe ich vollen Ladedruck 2bar und ab 5000RPM muss ich schon wieder runterregeln wegen dem Krümmer. Trotzdem drückt das ganze noch ein wenig besser als vorher.

Hier mal was von der BAB 5. Gang inkl. kleinem Kupplungs schlüpferli sobald der lader da ist. 2 Personen und voller Tank.

https://youtu.be/tU9EvJ9XTeA

Grüße
Tille
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 30.01.2013, 08:38
Fuhrpark: Audi Coupe Typ 89 Schwarz -> Umbau auf MC mit Motronik

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon inge quattro » 16.06.2015, 18:45

Tille hat geschrieben:Moin,

kleines Update von mir. Der k26 upgrade lader ist leider kaputt gegangen (Verdichter hat geschliffen). Übergangsweise fahre ich nun son k26/27/29 mischlader mit 8er abgaßseite. Eigentlich eine Nummer zu groß für den original krümmer. Ab 4000RPm habe ich vollen Ladedruck 2bar und ab 5000RPM muss ich schon wieder runterregeln wegen dem Krümmer. Trotzdem drückt das ganze noch ein wenig besser als vorher.

Hier mal was von der BAB 5. Gang inkl. kleinem Kupplungs schlüpferli sobald der lader da ist. 2 Personen und voller Tank.

https://youtu.be/tU9EvJ9XTeA

Grüße


Servus Tille,

wennst den Lader irgendwann mal wieder gegen einen Andereren austauschst und dann los haben willst, kannst dich gerne bei mir melden, eilt aber nicht...

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
inge quattro
Projektleiter
 
Registriert: 25.03.2005, 20:26
Wohnort: bei Landau/Isar

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Tille » 19.06.2015, 09:10

inge quattro hat geschrieben:
Tille hat geschrieben:Moin,

kleines Update von mir. Der k26 upgrade lader ist leider kaputt gegangen (Verdichter hat geschliffen). Übergangsweise fahre ich nun son k26/27/29 mischlader mit 8er abgaßseite. Eigentlich eine Nummer zu groß für den original krümmer. Ab 4000RPm habe ich vollen Ladedruck 2bar und ab 5000RPM muss ich schon wieder runterregeln wegen dem Krümmer. Trotzdem drückt das ganze noch ein wenig besser als vorher.

Hier mal was von der BAB 5. Gang inkl. kleinem Kupplungs schlüpferli sobald der lader da ist. 2 Personen und voller Tank.

https://youtu.be/tU9EvJ9XTeA

Grüße


Servus Tille,

wennst den Lader irgendwann mal wieder gegen einen Andereren austauschst und dann los haben willst, kannst dich gerne bei mir melden, eilt aber nicht...

Gruß
Thorsten



Hallo Thorsten,

eig. soll der Lader als Set weggehen. Also mit Rs2 Krümmer, 630 Deka, 100mm LMM, Motronik STG abgestimmt auf die kompos und E85/Super+ via Schalter. Aber ich schreib dir dann mal ne PN.

Grüße
Tille
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 30.01.2013, 08:38
Fuhrpark: Audi Coupe Typ 89 Schwarz -> Umbau auf MC mit Motronik

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon cincocilindros » 28.10.2016, 16:38

Mal ein kleines Update von mir. Habe die letzten Monate den Motor zusammen gebaut, Krümmer und Saugrohr gebaut. Hatte das Glück ein ausgebautes original Trans Am Saugrohr zu vermessen. Durch den Saugrohr-Nachbau zieht sich halt alles in die länge.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
cincocilindros
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 10.12.2004, 21:39
Wohnort: Fraunberg
Fuhrpark: Audi 200 Exklusiv 1b, VEMS

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon cincocilindros » 28.10.2016, 17:12

Hier noch ein Video von der letzten Probefahrt mit dem Rallye 10VT 200er, 2. bis 6. Gang:

https://www.youtube.com/watch?v=uX0chAIRWIg
cincocilindros
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 10.12.2004, 21:39
Wohnort: Fraunberg
Fuhrpark: Audi 200 Exklusiv 1b, VEMS

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Tille » 31.10.2016, 09:08

Moin,

sieht und hört sich richtig gut an!

Krümmer selfmade?

Grüße
Tille
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 30.01.2013, 08:38
Fuhrpark: Audi Coupe Typ 89 Schwarz -> Umbau auf MC mit Motronik

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon cincocilindros » 06.11.2016, 10:47

Hallo Tille,

im Video ist ein Krümmer von 034Motorsport, der reißt aber ständig.

Gruß,
Bernd
cincocilindros
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 10.12.2004, 21:39
Wohnort: Fraunberg
Fuhrpark: Audi 200 Exklusiv 1b, VEMS

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Turbopaule » 02.02.2017, 22:34

Hi,

Gibt's was neues in sachen Leistung beim 10V

Paul
Audi 200 Turbo Quattro MC2 EZ 8/90
Audi 80 1,8 8V Turbo EZ 3/83

Das Beste was man aus Abgas machen kann ist LEISTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Turbopaule
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 24.07.2005, 16:20
Wohnort: Nürnberg

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon mc2226 » 04.02.2017, 10:34

leistung noch nicht, aber es gibt neuigkeiten..

diesen winter hab ich einen krümmer gebaut inkl. hosenrohr..

Bild

Bild


(fotos sind so gedreht weil die bilder nicht breiter als 1024px sein dürfen..)

jetzt sollte er obenrum nicht mehr so zumachen.. bin schon gespannt..

wenn sich der krümmer bewährt, kommt der neue motor rein: basis ist ein 2,3l NF Block mit 2.0 TFSI kolben und h-schaft pleuel.. kopf ist aus einem vergasermotor mit mechanischem ventiltrieb.. 40/35mm ventile mit 7mm schaft und catcams 269/262 nockenwelle.. sobald es neuigkeiten gibt werde ich berichten

gruß
Zuletzt geändert von mc2226 am 18.01.2018, 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
mc2226
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.03.2014, 10:03
Fuhrpark: 1990 Audi 100 10v Turbo Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Turbopaule » 06.02.2017, 22:11

Hi,

Sieht ja Vielversprechend aus.

Top weiter so


Paul
Audi 200 Turbo Quattro MC2 EZ 8/90
Audi 80 1,8 8V Turbo EZ 3/83

Das Beste was man aus Abgas machen kann ist LEISTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Turbopaule
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 24.07.2005, 16:20
Wohnort: Nürnberg

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Lux » 20.02.2017, 15:27

Hatten nicht die vergasermotoren den kleinen "wasserkanal"!?
Lux
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 14.10.2008, 17:10
Wohnort: Jahnsbach
Fuhrpark: Audi 200 Avant Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon mc2226 » 20.02.2017, 18:29

genau.. an der stelle wurde am kopf aufgeschweißt, dass die kopfdichtung in dem bereich dicht ist
mc2226
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.03.2014, 10:03
Fuhrpark: 1990 Audi 100 10v Turbo Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon stwquattro » 22.02.2017, 12:29

Beeindruckend!

Sehr sehr schön! Ein echt großer Schritt und der Krümmer schaut vielversprechend aus.
Es lebe "handgemacht" :-)

Gruß
Sebastian
Meine Seite auf Facebook: I'm Audi 5000
1970 MZ ES150/1 Trophy - Käthe
1984 Audi 4000 S turbo quattro - TheOne
1985 Audi 5000 S Avant fuelinjection - TheYacht
1985 Audi 5000 S Avant - EarlGrey
1993 Lada Niva 1600
Benutzeravatar
stwquattro
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 16.11.2004, 11:42
Wohnort: 09350 Lichtenstein

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon mc2226 » 15.06.2018, 19:09

... damit es hier nicht ganz verstaubt...

der alte Krümmer (oben am Bild) wurde verkauft und deswegen musste ein neuer her. Mit dem oberen Krümmer machte der 10v 340 Ps und 538 Nm mit dem k24.2 2480 8)

Anfang diesen Jahres wurde der neue Krümmer gebaut und neue Einspritzventile verbaut (Ventildeckel kam auch ein neuer dran).
Zudem ist der neue Motor ebenfalls verbaut wie vorher beschrieben.

Bild

Mit dem Krümmer hab ich jetzt eine Leistung von 350 Ps und 500 Nm erreicht (ich fahr nicht mehr 1,9 Bar untenrum, da mein LLK einfach total überfordert ist, welcher übrigens Anfang Juli durch einen (hoffentlich) besseren ersetzt wird.

Hier die Messung mit dem neuen Krümmer:

Bild


Grüße,
Bene
mc2226
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.03.2014, 10:03
Fuhrpark: 1990 Audi 100 10v Turbo Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Michael turbo sport » 15.06.2018, 20:07

Wirklich sehr beeindruckend.

Dazu fällt mir dieses ältere Video ein, dass mir schon immer sehr gut gefallen hat - auch bzgl. dessen Musik...

https://www.youtube.com/watch?v=RLcVcpyWkRs

Gruss,
Michael und weiter so...
Michael turbo sport
Projektleiter
 
Registriert: 01.11.2008, 21:54

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Artur- » 28.11.2018, 22:51

Bei mir ist hoffentlich bald Land in Sicht. Hat jetzt schon viel zu lange gedauert :verlegen:

Bene MC2226, habe Dein Video in FB gesehen, sehr guter Umbau. Hoffe, dass meiner ähnlich gut gehen wird.
Dateianhänge
01_IMG_7569.JPG
IMG_7518.JPG
03_IMG_7519.JPG
Artur-
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.01.2012, 23:10
Wohnort: 748..
Fuhrpark: 100 C4 2.3E Panthero (`91),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (`88),
80 B4 Quattro Kristallsilber ('94),
200 20V Alpinweiß ('90),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (MC3),
Delorean DMC-12,
80 B2 VfL KK quattro Zobelbraun

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon matze » 29.11.2018, 09:26

Mein 10vt im typ89q würde mit 318ps und 510nm gemessen mit isoserik.

Verändert nur Lader ist ein s2m und downpipe 76mm 100zeller und ab Mittelschalldämpfer 63,5mm
Motorsteuerung wahlweise motronik oder vems.

Motor sonnst Serie

Gruß
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon mc2226 » 29.11.2018, 15:34

Artur- hat geschrieben:Bene MC2226, habe Dein Video in FB gesehen, sehr guter Umbau. Hoffe, dass meiner ähnlich gut gehen wird.


danke :D leider auch nicht mehr aktuell, das war noch mit dem alten krümmer.. keine zeit für neue videos derzeit..
aber eh egal, denn bald gibt es von mir wieder etwas neues (neuer Turbo) das ist dann die wahrscheinlich letzte Ausbaustufe für meinen 10v..

Gruß, bene
mc2226
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.03.2014, 10:03
Fuhrpark: 1990 Audi 100 10v Turbo Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Artur- » 03.12.2018, 21:59

Es geht weiter. Wenn’s klappt kommt der Kollege nächste Woche rein.
Dateianhänge
D95DEFDA-82C4-483B-A4CA-5BEEF0BCAC83.jpeg
68C025F0-7C8A-4787-A18A-2B981885E2E3.jpeg
Artur-
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.01.2012, 23:10
Wohnort: 748..
Fuhrpark: 100 C4 2.3E Panthero (`91),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (`88),
80 B4 Quattro Kristallsilber ('94),
200 20V Alpinweiß ('90),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (MC3),
Delorean DMC-12,
80 B2 VfL KK quattro Zobelbraun

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon michaels2s » 05.12.2018, 11:44

Topp Arbeit......
Benutzeravatar
michaels2s
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.10.2011, 09:58
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: Audi S2 Coupe
Audi 100 (C3) quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Artur- » 04.01.2019, 00:22

Der neue Motor ist seit Heiligabend endlich drin und läuft. Der Kaltstart ist noch zäh, aber Leerlauf und ansprechverhalten sind soweit ok! Jetzt heißt es abwarten bis es wärmer wird, Motor einfahren und danach zu Flow Improver zum abstimmen :}
Dateianhänge
F85C2B30-3F31-4576-B193-3AAC7DE1DB6A.png
Kleine Testfahrt
8E494536-19D1-42FF-895B-89874FEBF1E4.jpeg
Artur-
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.01.2012, 23:10
Wohnort: 748..
Fuhrpark: 100 C4 2.3E Panthero (`91),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (`88),
80 B4 Quattro Kristallsilber ('94),
200 20V Alpinweiß ('90),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (MC3),
Delorean DMC-12,
80 B2 VfL KK quattro Zobelbraun

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Poldy » 06.01.2019, 22:41

Moin,

schöne Arbeit :}

bitte mehr Bilder vom Motorraum und in SCHARF. Danke

Gruß

Poldy
Unser Fuhrpark………
Audi 200 Quattro 20V Avant in Nauticblau-Perleffekt-Metallic Bj 90
Audi 200 Quattro 20V Avant in Papyrus-Metallic Bj 89
Audi 200 Quattro 10V Avant Lago-Metallic Altagsauto Bj 88
Audi 200 Quattro 10V Avant VFL verkauft
Audi 200 5e Typ 43
2x Audi 100 C4 Limo AAR
Audi Coupé GT Typ 81 Bj 83
Audi 80 GTE Typ 81 VFL Bj 84
...
Benutzeravatar
Poldy
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 18.06.2011, 12:13
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Fuhrpark: Zu viele Autos, zu viele Fahrräder, zu viele Motorräder und viel zu wenig Platz

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon mc2226 » 09.01.2019, 00:48

sehr schön! der krümmer tut noch ein wenig weh an der ganzen schönen anderen hardware :D :D
mc2226
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.03.2014, 10:03
Fuhrpark: 1990 Audi 100 10v Turbo Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Artur- » 09.01.2019, 23:57

Moin Poldy,

(Bessere) Bilder gibts am WE :-D

Bene, der Krümmer tut mir auch weh ;-) ist zwar etwas bearbeitet, wird aber noch gegen einen von Jemo getauscht. Der hat einen im Angebot, den man mit dem Lufikasten verwenden kann, das gefällt mir. Der Preis ist halt ne Ansage.
Artur-
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.01.2012, 23:10
Wohnort: 748..
Fuhrpark: 100 C4 2.3E Panthero (`91),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (`88),
80 B4 Quattro Kristallsilber ('94),
200 20V Alpinweiß ('90),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (MC3),
Delorean DMC-12,
80 B2 VfL KK quattro Zobelbraun

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon mc2226 » 10.01.2019, 17:38

finde den Preis nicht übertrieben, gibt ja nicht ohne Grund (fast) keine Alternative.. berichte auf jeden Fall wenn du ihn eingebaut hast :) würde mich sehr interessieren wie der funktioniert..
mc2226
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.03.2014, 10:03
Fuhrpark: 1990 Audi 100 10v Turbo Quattro

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Artur- » 19.01.2019, 18:34

Etwas verspätet die versprochenen Bilder (in scharf ;) )
Dateianhänge
793E005D-9454-4286-8823-6A44E18D5530.jpeg
88E0704A-666A-4A58-B0E6-49E23CB9D60D.jpeg
FF136618-2A4F-4ED1-B624-0DDA1E0E4D8F.jpeg
EC070E6C-CA39-4940-B949-FB4F4B015B72.jpeg
6A10C5E3-7007-466D-9D85-B8007A6BB850.jpeg
0E53C360-6895-482C-B900-A35D3059D44D.jpeg
Artur-
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.01.2012, 23:10
Wohnort: 748..
Fuhrpark: 100 C4 2.3E Panthero (`91),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (`88),
80 B4 Quattro Kristallsilber ('94),
200 20V Alpinweiß ('90),
100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (MC3),
Delorean DMC-12,
80 B2 VfL KK quattro Zobelbraun

Re: 10V Turbo Tuning, wer fährt mit sehr viel Leistung?

Beitragvon Quattro-Jan » 20.01.2019, 23:11

@mc2226
Hallo, ich hab grade auch einiges im Kopf was ich gerne machen würde, vlt auch nur träume oder Hirngespinnste aber mal schauen vlt klappt das dann irgendwann.
Jedenfalls wäre für mich dann mal interessant warum du die gennanten Komponenten gewählt hast, eben wie z.b. warum der nf block und nicht mc1/2 was gibt es da für Unterschiede? warum ist es so besser? und warum der Vergaserkopf? nur damit du weniger Gewicht hast usw durch normale Stößel anstatt Hydros, oder was gibt es da für einen vorteil wenn du dir die arbeit machst mit dem anschweisen wegen dem Wasserkanal? wenn, das natürlich deine Geheimnisse sind und du das für dich behalten willst kann ich das natürlich auch verstehen, wäre aber schade :D

Würde mich wie gesagt halt mal interessieren und würde mich freuen wenn du dein Wissen/die Erfahrung preis gibst. Vlt ist es ja auch was Offensichtiliches, aber hatte bisher ja noch keinen 10v Turbo an bzw in der Hand.

Gruß Jan
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

VorherigeNächste

Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karel5000 und 4 Gäste