Typ 44 Stammtisch Hegau/bodensee

Termine, Fakten und mehr...

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Typ 44 Stammtisch Hegau/bodensee

Beitragvon Ro80-Fahrer » 13.10.2018, 20:26

Nachdem ich im September Besuch von zwei Typ 44 Fahrern aus dem Landkreis hatte, kam die Idee auf vielleicht doch mal nen Stammtisch zu gründen.
Man sieht unsere 44er ja eher selten mittlerweile im Alltag und mit fortgeschrittenem Alter wird meist auch der Erhalt nicht unbedingt leichter (ich kenne das von anderen Fahrzeugen).
Da kann vielleicht ein Stammtisch ganz nützlich sein. Man trifft Gleichgesinnte, kann sich austauschen und kann Tipps zur Wartung und Reparatur oder Verbesserung austauschen, da ich mich auch nicht an allen Motoren auskenne bin ich auch gern bereit mein Wissen zu erweitern (Remo Du bist ein wandelndes Audi-Lexikon, wahnsinn!!) :respekt:
Da aber nicht alle ganzjährig fahren bzw. fahren dürfen war Eile geboten, denn schließlich endet die offizielle Saison Ende Oktober. So fand heute relativ kurzfristig der erste Typ 44 Stammtisch Hegau/Bodensee statt.

Da ich aber meinen Avant gerade zerlegt habe und der nicht fahrtüchtig ist, bin ich mit dem Wankel-Flaggschiff aus Neckarsulm hin gefahren statt mit 5-Zylinder. Meinem Vater erging es da genau wie mir und er kam dafür mit dem Räng-Deng-Deng statt mit dem 4-Zylinder Avant. Gut, zwar keine Typ 44 aber immerhin aus dem gleichen Großkonzern.

Es fanden sich um 14:00 Uhr 5 Fahrer und ein Kind in Hegne in der "Meisterklause" bei strahlend schönem und warmem Wetter ein. Sogar Gäste aus der Schweiz haben den Weg her gefunden, was mich sehr gefreut hat!! Das Essen war wie ich fande reichlich und sehr gut und die Benzingespräche ebenfalls, weshalb der Nachmittag wie im Fluge verging. Für das erste Mal war es ein voller Erfolg. Glücklicherweise hat das Wetter wirklich toll mitgespielt.
Es war ein toller Tag und ich denke es wird nicht lange auf sich warten lassen bis wir uns wieder treffen werden!
Hier noch ein paar Bilder des Fuhrparks bei schönem herbstlichen Abendrot. Nächstes Jahr wenn alle 44er auf der Straße sind wollen wir dann auch mal eine Ausfahrt unternehmen! Ich danke allen, die gekommen sind recht herzlich!!!
Dateianhänge
Ro80.jpeg
Wankelflaggschiff aus Neckarsulm Bj. 1976
Audi V8.jpeg
Remo's V8
Audi 220V.jpeg
89er 200 20V Limousine im Alltagseinsatz
Audi 100 Turbo Sport.jpeg
89er Audi 100 Turbo Quattro Sport
AU 1000-2.jpeg
Räng-Deng-Deng aus Düsseldorf
AU 1000-1.jpeg
Der älteste Kandidat an diesem Tag. Bj 08/1959
Meine eigenen "Baustellen":
Audi 100 Avant 2,3 E Bj.01.09.1989 "NF" Frontpeitsche (kristallsilbermetallic)
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976 marathonblau-metallic (2013 komplett restauriert)
NSU Ro80 Bj. 09.09.1973 tibetorange
REX Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig)
REX Mofa FM 40 Bj 1952 (in Restauration)
Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Weitere "Patienten" unter meiner technischen Betreuung:
Audi 100 Avant Frontpeitsche "SH" 4-Zylinder U-Kat Bj 25.07.1986, tizianrotmetallic 1. Hd. Neulack 2016
Auto Union 1000er Coupè Bj 1959 (2x Restauriert und seit 1977 in Familienbesitz)
Vespa 50 Bj 1971 in leuchtorange (restauriert)
Rex Mofa FM 50 Bj 1953 (restauriert)
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwickler
 
Registriert: 21.02.2007, 21:35
Wohnort: Singen/Hohentwiel
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Re: Typ 44 Stammtisch Hegau/bodensee

Beitragvon 200-20V » 15.10.2018, 15:10

Schöne Fahrzeuge sind das :!: :-D

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19


Zurück zu Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste