Die Suche ergab 251 Treffer

von alain lime
26.07.2011, 10:39
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Es wird höchste Zeit dieses Problem professionell anzugehen
Antworten: 15
Zugriffe: 1208

Es wird höchste Zeit dieses Problem professionell anzugehen

Guten Tach alle, Das Problem:Seit sehr lange zieht der Wagen nach rechts, wenn die Strasse anch rechts abfällt (wegen Regenwasser) und - subjektiv weniger stark nach links. Bei ca. 120 in Linkskurven zittert das Lenkrad leicht (ist aber nicht wirklich immer der Fall). Ansonsten ist das Lenkrad still...
von alain lime
30.03.2011, 11:40
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Kühlwasser - Undichtigkeitsproblem an NF...
Antworten: 4
Zugriffe: 461

Re: Kühlwasser - Undichtigkeitsproblem an NF...

Hi,

ich hatte ein ähnliches Problem: Kühler wurde nach ca. 3 Jahren undicht (ein paar Wassertropfen in der Nähe des dicken oberen Wasseranschluß). Allerdings konnte ich die genaue Lage der undichten Stelle nicht definitiv ausmachen.
Jedenfalls war nach Tauch des Kühlers Ruhe.

Viele Grüsse

Alain
von alain lime
14.01.2011, 10:09
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hallo Stefan, ganz interessant Deine Ausführung. Ich werde bei gelegenheit meine Hydraulikpumpe checken. Aber zurück zu Kl. Sensor: Sobald ich ein bischen Zeit habe, werde ich folgende zwei Experimente machen: 1: KS abklemmen: Wird dies vom Diagnosesystem registriert? Änderung im Fahrverhalten? 2: K...
von alain lime
13.01.2011, 16:19
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hi, @Stefan: Vielen dank für den Hinweis. Was meinst Du mit "Unterdruckpumpe"? Die Hydraulikpumpe? Eine - sporadisch - klackende Hydraulikpumpe ist sozusagen eine Konstante bei dem 100er. Und das ist dementspehend auch der Fall bei meinem 100er. Ich konnte trotzdem kein Problem hinsichtlich Änderung...
von alain lime
12.01.2011, 10:23
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hi, vielleicht noch drei Hinweise: - Wenn das Gemisch zu mager ist, macht sich dies in der Tat am ehesten bei Teillast - am besten noch berghoch im dritten Gang beschleunigend - bemerkbar und zwar so, daß der Motor etwas rauh, nicht "satt", nicht schön "linear" hochdreht. Aber nicht jeder spürt dies...
von alain lime
11.01.2011, 18:08
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hi, es handelt sich hier offensichtlich um einen schweren Fall. Sporadisch auftretenden Fehler machen natürlich besonders Spaß. Also zurück zum Klopfsensor im Fall eines sporadischen Fehlers: - Der Motor klopft wirklich - sporadisch - . Hört man irgendetwas? In diesem Zusammenhang: Hast Du das -spor...
von alain lime
11.01.2011, 10:49
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hi Alex, von der Aussage des Schraubers "jedes Auto hat sein Eigenart" halt ich nicht alzu viel. Ich bin nun mal nicht aberglaubig. Mal gut mal weniger gut: 155 kmh erster Klappe ist schon korrekt. 140 nicht. Ich hatte vor nicht allzulange Zeit ein ähnliches Problem. Ursache war ein Kontaktproblem i...
von alain lime
09.01.2011, 10:42
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hallo Alex, nach deiner Beschreibung sollte in der Tat - zummindest was die Gemischaufbereitung angeht - alles in Ordnung sein. Wie Du es selber sagt, müßtest Du aber das Verhalten "besser / schlechter" Lauf weiterhin ganz scharf beobachten (subjektiver Eindruck ausgeschlossen?). Viel Spaß in Amilan...
von alain lime
07.01.2011, 10:10
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hallo Alex, du hast also über zig hundert Kilometer den DS-Strom WÄHREND DER FAHRT gemessen. Wie waren denn die zuletzt gemessenen Werte? . DS-Strom bei Leerlauf? . DS-Strom bei Teillast? . Max. DS-Strom in Fahrtbetrieb? (natürlich abgesehen von dem VOLLLAST wo er + 10 mA, sprich max. Anfettung, bet...
von alain lime
06.01.2011, 10:31
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hallo Alex, der Endgeschwindigkeit nach zu erteieln geht nicht im Notlauf. Ich würde deshalb den Klopfsensor also nicht als Ursache für das Problem betrachten. Aber: Teillast mal gut mal nicht --> deutet auf Gemischproblem (zu mager) hin. Was tun? Den Druckstellerstrom bei Fahrt messen (ist nach mei...
von alain lime
05.01.2011, 14:17
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hallo Alex, wie gesagt: Zerbröseltes Gehäuse etc. heißt nicht daß der Klopfsensor defekt ist. Natürlich, wenn eine Verbindung fehlt, ist es was anderes. Aber: Wenn dein Problem mit dem Klopfsensor zusammenhängt, muß es bedeuten, daß der Motor in Notlauf läuft. Und das merkt man schon oder nicht? Wen...
von alain lime
04.01.2011, 14:02
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???
Antworten: 25
Zugriffe: 1758

Re: Neuer Klopfsensor ->2 Liter mehr???

Hi Alex,

was macht dich so sicher, daß der Klopfsensor defekt war?
Eine defekte Kabelummantelung oder ein kaputtes Gehäuse zum Beispiel (sprich das Kunststoffteil davon) macht lange kein defektes Sensor aus.

Gruß

Alain
von alain lime
29.12.2010, 10:17
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Zündkerze für NF
Antworten: 18
Zugriffe: 1192

Re: Zündkerze für NF

Hi, die W..7..TC (die genaue Benennung habe ich gerade nicht parat, die ich meine sind auf jedem Fall 3-polig (halt ohne Entstörwiderstand)Es war damals der von Audi empfohlene Boschtyp. @Michael. Funktionieren tut es mit 10 kOhms auf jedem Fall. Die Frage ist , ob es optimal funktioniert? Das glaub...
von alain lime
28.12.2010, 15:50
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Leerlaufregelventil reloaded
Antworten: 17
Zugriffe: 2691

Re: Leerlaufregelventil reloaded

Hallo Krtek, ich hoffe für dich sehr, daß das Problem durch Reinigung der Drosselklappe / Neuer DK-Schalter erledigt ist. Ich habe das Problem seit 20 jahren und konnte es bisher nicht lösen (obwohl ich die o.g. Tätigkeiten ebenfalls ausgeführt habe) Das Einzige was ich erreichen konnte: Durch Einst...
von alain lime
28.12.2010, 15:29
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Zündkerze für NF
Antworten: 18
Zugriffe: 1192

Re: Zündkerze für NF

Hi Roland, vielen Dank für die genauen Erläuterungen. Das ganze bezieht sich also eher auf die "neueren" Erzeugnisse der Firma. Gut. Also werde ich - wie du - weiterhin meine Altbestände einsetzen. Übrigens: die neueren Zündkerzen sind oft nur mit eingebautem Enstörwiederstand (5 kOhms) zu bezeihen....
von alain lime
28.12.2010, 14:02
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Zündkerze für NF
Antworten: 18
Zugriffe: 1192

Re: Zündkerze für NF

Hallo, ich fahre zwar keinen NF sondern "nur" einen RT Kat aber dies seit nun mehr als 20 Jahren. Dabei habe ich IMMER die zugelassenen Bosch-Zündkerzen mit drei Elektroden verwendet und dies jederzeit zu meiner vollsten Zufriedenheit. Da sie nicht mehr hergestellt werden habe ich sogar kürzlich wel...
von alain lime
27.12.2010, 13:13
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Info: Dichtung Motorhaube wieder lieferbar +++
Antworten: 119
Zugriffe: 144043

Re: Anfrage: Nachfertigung Dichtung Motorhaube 443 823 737 C

Hallo Olli,

hiermit bestelle ich auch eine Dichtung.

Gruß

Alain
von alain lime
26.11.2010, 16:43
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Drehzahl immer noch im Keller /Temperatursensor/Einstellung
Antworten: 7
Zugriffe: 744

Re: Drehzahl immer noch im Keller /Temperatursensor/Einstellung

Hallo, das Problem des Ausgehens an der Ampel nach Benutzung der Motorbremse ist ein typisches Problem des RT Kat. In sofern habe ich das Problem auch. Das Einzige (mir bekannt) was etwas Linderung bringt ist die Leerlaufschraube etwas rausdrehen: Der Leerlauf erhöht sich vielleicht minimal aber daf...
von alain lime
22.09.2010, 14:40
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Stahlfelgen für Audi Avant 2,2,EZ 1986
Antworten: 6
Zugriffe: 468

Re: Stahlfelgen für Audi Avant 2,2,EZ 1986

Hallo, nach meinem Kenntnis sind haben die originale Felgen nicht 6 x 14 sondern 5,5 x 14. In diesem Fall (also 5,5!) beträgt die entsprechend vorgeschrieben ET in der Tat 45 mm. Bei einer 6 Zoll Felge sollte die ET - rein logisch gedacht - etwas geringer sein. Ich glaube aber, daß für den Betrieb d...
von alain lime
30.08.2010, 16:17
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: NF dreht wieder hoch bzw sägt, KEINE Falschluft!Oder doch??
Antworten: 157
Zugriffe: 11565

Re: NF dreht wieder hoch bzw sägt, KEINE Falschluft!Oder doch??

Hi Andi, ein paar Anmerkungen zu der Problematik: - Geht der Mortor aus, wenn man den Ölstab zieht, ist es zwar ein Indiz, daß das Ganze Luftdicht ist, aber lange kein Beweis dafür. - Ich werde (wie in mehreren Fällen von Sägen bei meinem RT bereits geübt) folgendes probieren: - Motor warm, Leerlauf...
von alain lime
30.08.2010, 15:42
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Keine Gasanahme
Antworten: 28
Zugriffe: 1746

Re: Keine Gasanahme

Hätte ich das Problem, würde ich mit dem Temperatursensor (der eigentlich doppelter Sensor für die Wassertemperatur) beziehungsweise mit den dazugehörenden Leitungen anfangen denn: Wenn Motor kalt ---> Widerstand groß spricht, wenn Unterbrechung in der Leitung Sensor zu Steuergerät läuft trotzdem oh...
von alain lime
28.08.2010, 20:13
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?
Antworten: 17
Zugriffe: 1151

Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring? Erledigt

Hallo alle, ich melde mich erst jetzt (nach vier Monaten) weil ich ganz sicher sein wolllte, daß die Lenkung dauerhaft dicht ist. UND? Sie ist es in der Tat: Es hat wirklich super geklappt :} und zwar: Ich habe so einen Ring (sogenannten "USIT-Ring") bei einem Internetshop besorgt (kostet um die 0,4...
von alain lime
21.08.2010, 17:04
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: NF springt schlecht an wenn es warm ist
Antworten: 3
Zugriffe: 314

Re: NF springt schlecht an wenn es warm ist

Hi, ich habe einen RT Kat und exakt das gleiche Problem seit längerer Zeit: Kalt: einwandfrei, warm: einwandfrei, wenn Aussentemperatur > ca. 25 Grad umgefähr 5 bis 7 Sekunden drehen bevor anspringt. Das Gleiche passiert, wennn ich an einem nicht warmen Tag losfahre und nach 500 m anhalte: Das Wiede...
von alain lime
13.04.2010, 10:52
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?
Antworten: 17
Zugriffe: 1151

Re: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?

Hallo Ben, Der Innendurchmesser des Metallringes beträgt 17,2 mm. Die Gummilippe selbst ist recht dünn: ca. 0,5mm so, daß der Durchmesser innerhalb der Gummidichtung ca. 16,2 mm beträgt. Mir scheint, daß die Dicke der Gummilippe im Original (nichteingebauten) Zustand nicht viel größer war, aber ich ...
von alain lime
12.04.2010, 11:18
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?
Antworten: 17
Zugriffe: 1151

Re: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?

Hallo Peter,
alles klar. Ich werde die Teilehändler besuchen.

Ben: Der bei mir eingebaute Dichtring hat die Abmessungen 24 x (ca.) 17 x 1,5. Kann es sein, daß beim Einbau damals an dieser Stelle gepfuscht worden ist?

Gruß
Alain
von alain lime
11.04.2010, 14:54
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?
Antworten: 17
Zugriffe: 1151

Re: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?

Hi Peter,

du sprichst von einem "Dichtungssatz für die Lenkung im Zubehör".
Was meinst du mit "im Zubehör". Bei Audi jedenfalls haben sie einen Dichtungssatz prophylaktisch bestellt: Der verdammte Ring war aber nicht dabei :evil:

Gruß

Alain
von alain lime
11.04.2010, 13:32
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?
Antworten: 17
Zugriffe: 1151

Re: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?

Hallo Peter, Oli ud Helge, also ich muß sagen: Mir ist schon klar, daß der Forum nicht zu überbieten ist aber so richtig qualifizierte Antwort und so schnell! Einfach super. Tausend Dank. Ich denke, ich werde zuerst dem Rat von Helge folgen und versuchen den "USIT"-Ring zu besorgen. Melde mich dann ...
von alain lime
11.04.2010, 10:23
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?
Antworten: 17
Zugriffe: 1151

Lenkung undicht: Wo bekomme ich so einen Dichtring?

Hallo alle, ich bin im Moment etwas ratlos und schon ziemlich beunruhigt: Habe den aüßeren Hydraulikanschluß des Lenkgetriebes (Beifahrereseite) gelöst und folgendes vorgefunden: O_Ring_Lenkung_01.jpg Dichtungsscheibe_Lenkung_02.jpg Der O-Ring soll zwischen Hohlschraubekopf und Leitungsanschluß abdi...
von alain lime
06.04.2010, 20:17
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Hoher Verbrauch audi 100 2.3
Antworten: 111
Zugriffe: 7088

Re: Hoher Verbrauch audi 100 2.3

Hi mAARk, ich gebe zu: Mein Beitrag konnte irritierend wirken...Sorry In Wirklichkeit wollte ich nur zum Ausdruck bringen daß - wenn bei einem RT die von mir angegebenen Werte erreichbar sind - der NF rein von der Theorie nur unwesentlich mehr verbrauchen sollte. Denn: Vorteil NF: Kennfeldzündung Na...
von alain lime
06.04.2010, 15:06
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: erste 2KM weniger Leistung
Antworten: 7
Zugriffe: 408

Re: erste 2KM weniger Leistung

Hallo Gonzo, du berichtest, daß er immer gut anspringt außer bei ca. 0 grad und Fahrtstrecke unter 4 km. Genau dies ist für mich ein Hinweis auf Falschluft. Aufgrund der lauwarmen Temperatur des Motors wird kein zusätzliches Benzin für den Start bereitgestellt. Auf der andere Seite ist aber der Moto...