Die Suche ergab 1629 Treffer

von StefanS
26.10.2020, 00:22
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Auspuff Audi 100 Avant Automatic MKB KZ gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 298

Re: Auspuff Audi 100 Avant Automatic MKB KZ gesucht

Hallo Dtefan, ich fahre seit über 30 Jahren den Handschalter KZ. Ab werk in beiden Autos Krümmer und Hosenrohr einflutig. Ich glaube der 70PS Diesel hat die gleichen Teile drin. Da mein Kat beschädigt war und es neu nichts gab, habe ich mir Flansche und Universalkat mit E-Prüfzeichen (zusammen ca. 1...
von StefanS
25.10.2020, 19:27
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: Heckklappenschloss A6 C4 Avant
Antworten: 11
Zugriffe: 978

Re: Heckklappenschloss A6 C4 Avant

Hallo Jürgen, es gibt sogar wesentlich mehr als "zwei" verschiedene Schließzylinderbauarten. Auch das Zündschloss hat einen anderen Aufbau mit dickeren Schließplättchen (und das Handschuhfach nochmals anders). Dazu kommen mindestens drei verschiedene Schlüsselarten (Klassisch, Vierbahn- und Innenbah...
von StefanS
25.10.2020, 18:57
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: Heckklappenschloss A6 C4 Avant
Antworten: 11
Zugriffe: 978

Re: Heckklappenschloss A6 C4 Avant

Hallo Jürgen, das Heckklappenschloss kann man ausbauen, zerlegen und reparieren. Alles keine große Sache. Ich habe es bei meinen Fahrzeugen schon mehrmals erledigt - sowohl Limo als auch Avant. Oft sind die Plättchen verharzt (falls beschädigt kann man neue Plättchen einsetzen, ebenso die kleinen Fe...
von StefanS
21.03.2020, 17:20
Forum: Upgrades und Veränderungen
Thema: Gebläsemotor Audi 200 20V Klima
Antworten: 6
Zugriffe: 1038

Re: Gebläsemotor Audi 200 20V Klima

Hallo, weil das so ein riesen Aufwand ist, hatte ich den Wärmetauscher gleich mit ersetzt. ACHTUNG: Es gibt sehr viele angeblich passende Heizungskühler - der einzige der passte war der von Behr. Van Wetzel ist kleiner, hat weniger Rippen und einen geringeren Rohrdurchmesser. Beim Lüftermotor hatte ...
von StefanS
11.03.2020, 13:20
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: GRA/Tempomat Stellelementhalter passt nicht
Antworten: 7
Zugriffe: 1174

Re: GRA/Tempomat Stellelementhalter passt nicht

Hallo Michael,
ich habe kein Problem - ich habe beide Versionen und bei der Antwort auf die Frage des TE eine falsche Antwort/Bild gepostet - deshalb „sorry“.

Gruß Stefan
von StefanS
08.03.2020, 13:44
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: GRA/Tempomat Stellelementhalter passt nicht
Antworten: 7
Zugriffe: 1174

Re: GRA/Tempomat Stellelementhalter passt nicht

Der rote Kreis passt schon. So sollte es aussehen: GRA.JPG Das ist zwar ein AAR, aber der Halter ist gleich. Allerdings habe ich die Verbindungsstange selbstgebaut. Adios Michael Hallo Michael, Du hast natürlich recht - ich habe gerade das Cabrio (NG-Motor) umgeparkt und den entsprechenden Halter g...
von StefanS
02.03.2020, 18:45
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: C4 - Wann Hauptbremszylinder wechseln ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1820

Re: C4 - Wann Hauptbremszylinder wechseln ?

Nabend Allerseits, StefanS "...Da wir ein Zweikreissystem haben, führt der Ausfall eines Bremskreises ja nicht zum totalen Verlust der Bremsleitung. ..." OHA (!) :shock: Da lehnst Du Dich aber weeeit aus dem Fenster ! ! ! Schonmal während der Fahrt einen defekten Bremsschlauch gehabt ? Ich schon ! ...
von StefanS
01.03.2020, 21:33
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: GRA/Tempomat Stellelementhalter passt nicht
Antworten: 7
Zugriffe: 1174

Re: GRA/Tempomat Stellelementhalter passt nicht

Hallo Uwe,
Dein roter Kreis ist zu weit hinten. Die Befestigung des Stellelementes wird zwischen die Halterung der Zündkabelleiste und den Zylinderkopf geschraubt und nutzt dabei die beiden Schrauben der Halterung der Zündkabelleiste (gelber Kreis).
RT Halter GRA.jpeg
Gruß Stefan
von StefanS
01.03.2020, 14:51
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: C4 - Wann Hauptbremszylinder wechseln ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1820

Re: C4 - Wann Hauptbremszylinder wechseln ?

Werde das Thema "HBZ-Wechsel" trotzdem weiter verfolgen, denn das - fast 30 Jahre - an einem immer (!) benötigten Bauteil "spurlos vorbeigehen" mag ich nicht wirklich glauben. :roll: Im Prinzip gibst Du Dir damit selber doch die eindeutigste Antwort ;-) Wenn Du drüber nachdenkst, weil Dir klar wird...
von StefanS
01.03.2020, 14:44
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Dehnschlauch Druckspeicher lieferbar
Antworten: 30
Zugriffe: 5642

Re: Dehnschlauch Druckspeicher lieferbar

So, das Feedback ist da. ... bremst und lenkt wie vorher; Warum sollte sich an der Lenkung etwas ändern? Der besagte Schlauch geht zum Druckspeicher und von dort zum Bremskraftverstärker. An der Hydraulikpumpe sind der Lenkungskreislauf und der Bremskreislauf voneinander getrennte Systeme. Beide Sy...
von StefanS
01.03.2020, 12:14
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Audi 100 Kreuzspeichen Felgen aufarbeiten?
Antworten: 16
Zugriffe: 2373

Re: Audi 100 Kreuzspeichen Felgen aufarbeiten?

Hallo Matthias, Du kannst die Felgen auch zum EZZ nach Zweibrücken schicken (zwei Pakete). Die erledigen das Entlacken und senden die Felgen wieder zurück. Verglichen mit dem Abbeizen ist das Porto aber zu verschmerzen. Du kannst die Felgen auch mit poliertem Felgenbett Pulverbeschichten lassen! Der...
von StefanS
29.02.2020, 22:58
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Audi 100 Kreuzspeichen Felgen aufarbeiten?
Antworten: 16
Zugriffe: 2373

Re: Audi 100 Kreuzspeichen Felgen aufarbeiten?

Hallo, ich habe im letzten Jahr zwei Satz Felgen aufgearbeitet. Erster Satz: Ein kompletter Tag Schleifen, dann Füllern, Schleifen, Füllern, Lackieren in Silber und Klarlack - alles in allem ca. 2 Tage und 150€ Material. Zweiter Satz: Glasperlenstrahlen hat nicht geklappt ... Grüneck Abbeizer auch n...
von StefanS
10.02.2020, 15:02
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Dehnschlauch Druckspeicher lieferbar
Antworten: 30
Zugriffe: 5642

Re: Dehnschlauch Druckspeicher lieferbar

Hallo Stefan! Im NFL saßdas Kapillarrohrim Dehnschlauch;der Anfang vom Kapillarrohr jedoch definiert bereits im Metallrohr der Servopumpe. Das ist richtig so! Probleme gibt es nir, wen die Kapillare nach unten zum Druckspeicher durchgerutscht ist. Je nach Ausführung geht die Kapillare oben ins Meta...
von StefanS
09.02.2020, 14:52
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Dehnschlauch Druckspeicher lieferbar
Antworten: 30
Zugriffe: 5642

Re: Dehnschlauch Druckspeicher lieferbar

Eine Verständnisfrage: Sitzt der Dehnschlauch / Kapillare in dem flexiblen Dämpfungsschlauch oder sitzt er in dem Metallrohr (Anschluss an Servopumpe) wie es das Bild zeigt bzw wie es in der "Selbstdoku" steht ? Hallo Sebastian, die Kapilare gehört in den Hochdruckschlauch. (Pos 10) Hochdruckschlau...
von StefanS
29.01.2020, 20:20
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: Ich hasse diesen Motor…
Antworten: 15
Zugriffe: 2551

Re: Ich hasse diesen Motor…

Hallo Poldy, ich hatte so ein ähnliches Problem beim ABK (2,0E 116PS 4-Zylinder) Erst Konstantfahrruckeln, dann auch noch erhöhter Leerlauf an der Ampel. Fehlerspeicher leer, Lambdasonde, Temperatursensor auch neu. Leerlaufsteller habe ich keinen Ersatz gehabt - aber daran lag es auch nicht. Nach de...
von StefanS
21.12.2019, 11:36
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 885

Re: Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesuc

Hallo, einfach die Tülle für einen Tag in Bremsflüssigkeit legen. Vor ewigen Zeiten hatte ein Lackierer sehr viele Gummiteile am Audi mit lackiert. Ich habe alles, was sich an Tüllen und Gummis abbauen lies, in Bremsflüssigkeit gelegt. Teile danach gründlich spülen - die sind auch 15 Jahre später no...
von StefanS
05.12.2019, 22:12
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Zentralverriegelung
Antworten: 22
Zugriffe: 4274

Re: Zentralverriegelung

OK, danke. dann schaue ich erstmal nach der Pumpe. Ich vermute eher - Unterdruck-/Druckleitung gebrochen (im Türbewegubgsbereich) - Betätigungselement undicht - Gummiverbindungsschlauch abgesrungen In dieser Reihenfolge. Das System verzeigt sich mehrfach. Rechte Seite, Linke Seite, Vorne/Hinten, Ko...
von StefanS
20.11.2019, 08:26
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: Austausch Airbaglenkrad
Antworten: 9
Zugriffe: 1553

Re: Austausch Airbaglenkrad

Und ich frag mich immer warum bei dem Thema Airbag immer son Fass aufgemacht wird...da bauen manche ihre komplette Bremsanlage um mithilfe irgendwelcher Adapter etc und keiner regt sich auf.... also: Solange du die komplette mimik tauschst (Lenkrad, Sack, Schleifring), also alles was vorher schon b...
von StefanS
19.11.2019, 22:19
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Die Hydraulik macht mich fertig (Undichtigkeiten etc.)
Antworten: 6
Zugriffe: 1350

Re: Die Hydraulik macht mich fertig (Undichtigkeiten etc.)

Hallo, ich habe zur Verdeutlichung mal drei Bilder angefügt. Hier sieht man die zwei winzigen Öffnungen auf der einen Seite im Dämpfungsschlauch: schlauch 1.jpg Hier sieht man die zwei winzigen Öffnungen auf der anderen Seite im Dämpfungsschlauch: schlauch 2.jpg Hier sieht man den Dämpfungsschlauch ...
von StefanS
19.11.2019, 00:31
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Die Hydraulik macht mich fertig (Undichtigkeiten etc.)
Antworten: 6
Zugriffe: 1350

Re: Die Hydraulik macht mich fertig (Undichtigkeiten etc.)

Hallo, man muss schon ein pasr Dinge etwas abgrenzen. 1. Druckspeicher gibts in zwei Versionen A) Vorfacelift und Zwischenmodell bis 12/87 B) Facelift (und somit auch 20V ab 1/88 2. Die Pumpe besitzt zwei getrennte Kreisläufe 6 Kolben für die Servolenkung 2 Kolben für den Bremskreis Der Bremskreis g...
von StefanS
15.11.2019, 21:52
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: NF2 - Motorschaden / Temperaturproblem, Ideen?
Antworten: 7
Zugriffe: 1351

Re: NF2 - Motorschaden / Temperaturproblem, Ideen?

Hallo, (1) wurde die Dichtfläche des Blocks auf Verzug geprüft? Wenn der Kopf verzogen war, kann auch der Block einen Mitbekommen haben. Es gibt für sowas spezielle Lineale mit denen man das überprüfen kann. Wenn man sich nicht sicher ist, dann sollte man auch den Block mit zum Instandsetzer nehmen ...
von StefanS
15.11.2019, 10:59
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: 443612083E Dämpfungschlauch Servolenkung entfallen
Antworten: 14
Zugriffe: 3065

Re: 443612083E Dämpfungschlauch Servolenkung entfallen

Hallo Sebastian,
zu diesem Messingteil gehört noch ein gelochtes Kunststoffröhrchen - dieses steckt löst sich oft und steckt dann unten in dem Ringösenanschluss.

Gruß Stefan
von StefanS
28.09.2019, 19:57
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Verständnisfrage Unterdruck 10V Sauger
Antworten: 16
Zugriffe: 2072

Re: Verständnisfrage Unterdruck 10V Sauger

Hallo Michael,
ich hatte bei mir am Cabrio (NG) auch alles neu gemacht - und kurz darauf wieder Falschluft.
Von der neuen Ventildeckeldichtung fehlte vorne der komplette Bogen über der Nockenwelle - der war einfach in den Motor "rein gesaugt" worden.

Gruß Stefan
von StefanS
28.09.2019, 19:54
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Seltsames Startverhalten
Antworten: 18
Zugriffe: 2933

Re: Seltsames Startverhalten

Hallo Hinki, lese den Beitrag leider erst jetzt. Ich hatte exakt das gleiche Verhalten an meinem Cabrio (NG-Motor). Es hat etwas gedauert und endete damit, dass ich mit dem Abschleppwagen die Heimfahrt antreten musste. Vorgeschichte: Ich hatte das Cabrio seinerzeit mit defektem Krümmer, defektem Hos...
von StefanS
12.08.2019, 18:43
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Lackzustand für H-Kennzeichen
Antworten: 11
Zugriffe: 1990

Re: Lackzustand für H-Kennzeichen

Hallo Mattes, mein Lack war auch nicht ganz perfekt, allerdings wird der Zustand bei der Abnahme mit Fotos dokumentiert und eine Art Zustandsnote festgehalten. Sofern auch eine Oldtimer-Versicherung (besserer Kaskoschutz, aber ggf. Nutzungsauflagen oder Kilometerbegrenzung...) abgeschlossen werden s...
von StefanS
27.05.2019, 22:08
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Nachbau Zierleisten hintere Seitenscheiben Avant
Antworten: 121
Zugriffe: 36938

Re: Nachbau Zierleisten hintere Seitenscheiben Avant

Hallo,
da bei meiner Limousine aktuell drei von vier Leisten an den Türen Wellen haben - wie sieht es mit einer Nachfertigung der "normalen" Leisten aus?
Da würde ich mich gleich mal anmelden.

Danke und Gruß Stefan
von StefanS
29.03.2019, 19:26
Forum: Upgrades und Veränderungen
Thema: Umfrage zur Nachfertigung einer Domstrebe für den Typ44
Antworten: 39
Zugriffe: 8238

Re: Umfrage zur Nachfertigung einer Domstrebe für den Typ44

Hallo,
ich hatte mir vor vielen Jahren zwei Satz Domstreben zusammengekauft.
Leider bin ich nie zum Einbauen gekommen.
Falls Interesse besteht - ich kann meine anbieten.
Domhalter sind sauber ausgebohrt, Strebe ist die originale, "gerade" wie oben im Bild.
Gruß Stefan
von StefanS
11.10.2017, 12:50
Forum: Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91
Thema: Wasserverlust A6 C4
Antworten: 3
Zugriffe: 1292

Re: Wasserverlust A6 C4

Hallo Rolf, es kann schon helfen zu schreiben, um welchen Motor es sich handelt, da es verschiedene Kühler gibt. Der vermutlich gemeinte Thermoschalter für den/die Kühlerlüfter verfügt üblicherweise über eine Dichtung. Selten aus Kupfer, oft aus einem nicht metallischen Dichtmaterial. Bei verschiede...
von StefanS
25.03.2017, 23:42
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Reparatursatz für Hydraulikpumpe (nicht der zum abdichten)
Antworten: 4
Zugriffe: 1154

Re: Reparatursatz für Hydraulikpumpe (nicht der zum abdichte

gab - triffts.... leider. Es gibt die Möglichkeit den Dehnschlauch zu zerlegen und dann nachzuschauen, ob die Bohrungen in der Kapllare noch frei sind. Ich hatte es auch schon, dass die Kapillare sich gelöst hatte und dann. bis zur nächsten Hohlschraube (am Druckspeicher) durchgerutscht war - und do...
von StefanS
12.01.2017, 15:59
Forum: Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt
Thema: Nachbau Bremsenabdeckbleche 443 615 311 B und 443 615 312 B
Antworten: 26
Zugriffe: 3293

Re: Nachbau Bremsenabdeckbleche 443 615 311 B und 443 615 31

Ich bräuchte auch mindestens einen Satz...
Die vorhandenen am Titianroten sind nur noch Siebe...

Beim Saphirblauen wird es eine Weile dauern bis er wieder ausgewintert wird - wohl im April wegen H-Zulassung...

Danke für die Mühe!!!

Gruß Stefan